Link zum eigenen Vortellungsthread in der Signatur

Hier kann sich jeder - in einem eigenen Thread - vorstellen. Ich bitte darum, hier auf ausschweifende Diskussionen zu verzichten. Für wichtige Themen steht dafür das "Morbus Hodgkin Forum" zur Verfügung, für weniger wichtige das "Plauder Forum"
Benutzeravatar
Axel B.
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 26.11.2003 12:01
Wohnort: Biebelnheim
Kontaktdaten:

Link zum eigenen Vortellungsthread in der Signatur

Beitragvon Axel B. » 28.08.2007 23:53

Ein Forenmitglied hat mich letztens gebeten, ob ich denn nicht im Profil eines jeden Mitglieds einen Link zum jeweiligen Vorstellungsthread einrichten könnte. Leider habe ich dazu keine Zeit und es hat ja auch nicht jedes Mitglied sich im Vorstellungsthread vorgestellt.

Diejenigen, die sich jedoch im Vorstellungsthread vorgestellt haben, könnten ja z.B. in ihrer Signatur den Link zu "ihrem" Vorstellellungsthread angeben. So wie es z.B. sassi getan hat, die schon viel früher auf diese tolle Idee gekommen ist.

Neben einer Minianamnese also, die ja schon viele in ihrer Signatur haben, was sehr hilfreich ist, möchte ich allen ans Herz legen, in der Signatur einen Link auf ihren Vorstellungsthread zu integrieren.

Das soll natürlich kein Zwang sein. Wie jede/r seine Signatur gestaltet, soll wirklich ihr/ihm selbst überlassen sein. Es soll eher den anderen Mitgliedern dienen, die sich so schneller einen Überblick über die Person und deren Krankengeschichte verschaffen können.

Ich habe dafür die maximale Signaturlänge auf 500 Zeichen angehoben und auch in meiner Signatur einen Link eingefügt, der jedoch nicht zu meinem Vorstellungsthread führt (weil es ihn nämlich gar nicht gibt), sondern auf die entsprechende Rubrik meiner Webseite.

Ihr könnt hier natürlich auch eure Meinungen, Anregungen und Fragen zum o.g. Vorschlag kundtun.

Liebe Grüße
Axel
Diagnose: (18.09.2000) MH IIa, Nodulär-sklerosierender Subtyp, 1 Riskofaktor (3 Lnn-Areale befallen)
Behandlung: 4xABVD + 30Gy (HD11)
Vollremission (04.05.2001) bis heute ...
[mehr]

Benutzeravatar
bonny0404
Beiträge: 1729
Registriert: 25.07.2004 16:53
Wohnort: am schönen Meer
Kontaktdaten:

Beitragvon bonny0404 » 29.08.2007 08:36

Hi Axel,

die signatur zu verlängern finde ich prima.Ich hatte mir das einfügen des links ja auch von sassi abgeguckt und fand das prima,weil man sich so besser zurecht findet.
Nachdem es aber hier auch die meinung gab,das man sich damit profilieren will,hab ich meinen link irgendwann wieder rausgenommen.

Inzwischen denke ich aber auch,das es jedem selbst überlassen sein sollte,wie er seine signatur gestaltet und ein paar querschläger,die sich über jeden pipifax aufregen gibt´s ja immer und überall (ignorieren und fortfahren :wink2: )
Anstößige inhalte kann man(n)/frau ja dem admin melden :lol:

Also danke für die neue einstellungsmöglichkeit und das es dieses forum gibt :blumen:

lg Bonny
man muss die Welt nicht verstehen,man muss nur in ihr zurecht kommen!

Diagnose: Dez.2003
NHL Stadium III-IV,
3 Monate stationäre Behandlung
Therap.:Hochd.Chemo+2x autol.SZT+36 gy mehr über mich
letzte NS 09/2010 alles i.O. Bild

Benutzeravatar
Kerstin2
Beiträge: 486
Registriert: 23.12.2006 20:53
Wohnort: Kelkheim/Ts. (bei Frankfurt)
Kontaktdaten:

Beitragvon Kerstin2 » 29.08.2007 09:04

Find ich ne prima Idee. Nur--- für die NichtPcProfis: Wie geht denn das?
Liebe Grüße,
Kerstin
Diagnose am 6.11.06: MH IIEB, Lungenbefall mit Mediastinaltumor 10,5cm.
Therapie seit 18.12.: 8x BEACOPP escaliert, alle 21 Tage; Letzter Chemo-Tag 18. Juni 2007. Geschafft, Yes!!! Damit fertig und am 27. September die erste Nachsorge. Alles ok. Zweite Nachsorge am 14.12. Auch in Ordnung. Puh! 11.3.08 CT- auch okay
mehr...

Benutzeravatar
Axel B.
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 26.11.2003 12:01
Wohnort: Biebelnheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Axel B. » 29.08.2007 10:07

Mal eine Anleitung auf die Schnelle. Hoffentlich verständlich genug:

1) Du surfst zu deinem eigenen Vorstellungsthread.
2) Dann klickst du mit der RECHTEN Maustaste auf die Adresszeile deines Browsers, die dann etwas in der Art anzeigt: http://forum.hodgkin-info.de/viewtopic.php?t=1234. Im dann erscheinenden Kontextmenü wählst du "Kopieren".
3) Dann rufst du dein "Profil" auf.
4) Im Feld Signatur gibtst du dann an passender Stelle folgendes ein:

Code: Alles auswählen

[url=http://forum.hodgkin-info.de/viewtopic.php?t=1234]mehr ...[/url]

Das, was hinter dem Gleichheitszeichen steht, fügst du ein, indem du die wieder die RECHTE Maustaste drückst und dieses Mal "Einfügen" wählst ...
Diagnose: (18.09.2000) MH IIa, Nodulär-sklerosierender Subtyp, 1 Riskofaktor (3 Lnn-Areale befallen)
Behandlung: 4xABVD + 30Gy (HD11)
Vollremission (04.05.2001) bis heute ...
[mehr]

Benutzeravatar
Kerstin2
Beiträge: 486
Registriert: 23.12.2006 20:53
Wohnort: Kelkheim/Ts. (bei Frankfurt)
Kontaktdaten:

Beitragvon Kerstin2 » 29.08.2007 11:01

Bild Danke für die prima Anleitung!
Diagnose am 6.11.06: MH IIEB, Lungenbefall mit Mediastinaltumor 10,5cm.

Therapie seit 18.12.: 8x BEACOPP escaliert, alle 21 Tage; Letzter Chemo-Tag 18. Juni 2007. Geschafft, Yes!!! Damit fertig und am 27. September die erste Nachsorge. Alles ok. Zweite Nachsorge am 14.12. Auch in Ordnung. Puh! 11.3.08 CT- auch okay

mehr...

Benutzeravatar
frühling06
Beiträge: 275
Registriert: 16.04.2006 23:38

Beitragvon frühling06 » 29.08.2007 19:27

Find ich auch super und werd ich einfügen, auch wenn meine Vorstellung noch nicht fertig ist.
Danke Axel, oh du Held aller Hodgkins :)
Lieben Gruß
Frü*
http://forum.hodgkin-info.de/viewtopic.php?t=2854
MH II B E 3 x RF (12.04.06), AK St. Georg HH, HD15, 8xBEACOPP esk. 18.04.-26.09.06, Bestrahlung 27.11.-19.12.,
Progress (25.01.07), UK Köln, HDR-2 (Arm B) inkl. autologer Transpl. 02.02.-14.05., Bestrahlung 05.06.-03.07.
Progress (17.07.07), IGEV 25.07.-10.09., allogene TP 01.-29.10., 08.10.08: Mein 1. Geburtstag und immer noch Hodgkin-frei :) **************
2013: Weiterhin gesund!

jogoli
Beiträge: 6
Registriert: 20.09.2007 17:57
Wohnort: Kallstadt

Vorstellung

Beitragvon jogoli » 20.09.2007 19:36

Hallo,

ich bin ein neues Mitglied und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 40 Jahre alt und bin mit 35 Jahren an Morbus Hodgkin erkrankt. Habe 8 X Beacopp hinter mir und eine Mantelfeldbestrahlung. Als die Therapie vorbei war, dachte ich, jetzt kann es nur noch aufwärts gehen. Dem war aber nicht so. Ich konnte immer schlechter laufen und hatte schreckliche Schmerzen in beiden Beinen. Die Ärzte dachten am Anfang es sei eine Polyneuropathie bei Z.n. Chemotherapie und ich müsste ein bisschen Geduld haben, das geht schon wieder weg. Also riss ich mich zusammen und versuchte stark zu sein.Aber die Schmerzen wurden im folgenden halben Jahr unerträglich. Ich lief von Arzt zu Arzt und keine konnte mir helfen. Irgendwann konnte ich nicht mehr mit Schuhen laufen und mein Schmerzmittelbedarf war sehr hoch.
Ich ging ins Krankenhaus zur Notaufnahme und dort wurde mein Becken nocheinmal geröngt. Diagnose: Schenkelhalsfraktur bds. durch Hüftkopfnekrose bei Z.n. Cortisontherapie im Rahmen von Beacopp. Seit her (jetzt knapp 4 Jahre) lebe ich mit zwei Hüftprothesen.

Wollte mal Fragen ob es noch Hodgkin-Patienten gibt, die Knochenprobleme nach Beacopp haben?

Viele liebe Grüße
Jogoli

Benutzeravatar
sparklingmarc
Beiträge: 3132
Registriert: 05.12.2006 01:30
Wohnort: Hamburg

Beitragvon sparklingmarc » 20.09.2007 22:24

Hi jogoli,

meine Knochen sind zum Glück ok, aber pack deine Frage mal in dieses Forum http://forum.hodgkin-info.de/viewforum.php?f=1
in einen neuen Beitrag mit entsprechendem Titel.

Ich fürchte, hier findet dich keiner... :roll:

Ciao Marc
Ahoi Marc


Zurück zu „Mitglieder Vorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast