Normales Gewicht nach Therapie

Hier kann nach Herzenslust geklönt werden. Alles, was nicht unbedingt mit Morbus Hodgkin zu tun hat, gehört hier rein.
Jen58
Beiträge: 4
Registriert: 25.02.2019 19:20

Normales Gewicht nach Therapie

Beitragvon Jen58 » 11.12.2022 11:09

Hallo zusammen.

Ich war vor knapp 5 Jahren an MH erkrankt und habe alles gut überstanden. Habe während der Therapie knapp 10 kg zugenommen...
Über die Jahre sind immer mal wieder 1-2 kg verloren gegangen.
Jetzt, nach knapp 5 Jahren habe ich wieder mein Gewicht, dass ich mein Leben lang hatte
Trotzdem kommt dann natürlich gleich Panik auf. Ich denke ihr wisst was ich meine.....
Im August bei der NU war alles in Ordnung.
Wie lange hat es bei euch gedauert, bis der Körper wieder sein normales Gewicht hatte?
November 2017 Diagnose klassischer Hodgkin Stadium 3 a.
PET nach 2 Zyklen ohne Befund
Chemotherapie nach 4 Zyklen Beacopp eskaliert im März 2018 beendet.
Seither alle NU's ohne Befund. :daumen:

Benutzeravatar
Heronimo
Beiträge: 65
Registriert: 02.02.2019 11:41
Wohnort: Uckermark

Re: Normales Gewicht nach Therapie

Beitragvon Heronimo » 11.12.2022 19:49

Hallo Jens, also ich hab während meiner Therapie vor über 4 Jahren so 5 kg abgenommen.
Die waren aber schon während der AHB, also knapp 3 Monate nach der Therapie wieder drauf und seitdem
ist mein Gewicht auch stabil.
Noch eine schöne Weihnachtszeit und nicht vergessen, in der nimmt man(n) immer zu
:lol:
Gruss Henry
Diagnose Juni 2018: Verdacht auf anapl. SD-Karzinom mit OP (SD+Lymphom re, LK li entfernt),
nach Histo MH IIa ohne RF, nodulär sklerosierend
Juli-Sep 2018: 2 mal ABVD
Sep 2018: Kontroll MRT Hals und CT Thorax mit CR :D
Okt 2018: Bestrahlung 20 gy
Nov/Dez 2018: 3 Wochen AHB in Graal-Müritz
Fortlaufend Logopädie wegen rechtsseitiger Recurrenzparese als OP-Folge
Nachsorgen bisher alle ok :daumen:


Zurück zu „Plauder Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste