Entschuldigung

Forum für alles, was in irgendeiner Weise mit Morbus Hodgkin zu tun hat. Dieses Forum soll in erster Linie aktuell Betroffenen helfen.

Für alles andere steht das "Plauder Forum" bereit.
NVMacKenzie
Beiträge: 169
Registriert: 30.03.2018 12:54
Wohnort: Münster

Entschuldigung

Beitragvon NVMacKenzie » 24.05.2018 12:40

Hallo Leute,

Ich wollte einfach noch einmal schreiben, das ich niemanden kränken wollte, weil ich des öfteren von 100%er Heilung geschrieben hatte. Alle Ärzte, darunter auch Onkologen sprachen davon deswegen habe ich es hier auch so weiter gegeben. Das es doch nicht ganz so ist, ist mir jetzt erst bewusst geworden und ich wollte keine falschen Informationen durch die Gegend brüllen.

Ich will mir hier keine Feinde machen oder jemanden belügen deswegen wollte ich das noch mal loswerden.

Ich habe ich habe niemanden verletzt :(
--15.03.18
Diagnose:
Morbus Hodgkin Stadium 2A ohne RF (NS)
2 Zyklen ABVD (Wachstum trotz Chemotherapie)
--06.07.18
Knochenbefall entdeckt: Hüfte/Sternum
Stadium nicht mehr zu definieren
--24.07.18
Therapieempfehlung Köln
4x BEACOPP + PET/CT
--08.10.18
PET CT negativ // CR !
--05.11.18
Bestrahlung - Knochenbefall
--18.01.19
Kontroll CT
- 2 LK 13 und 15mm (Herznähe)
- 1 LK 11mm (nähe Mesenterialwurzel)
- Rezidiv Verdacht... :|

In 8 Wochen neues CT

Gesundheit ist unbekannter Reichtum. :heilig:

Zurück zu „Morbus Hodgkin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste