Die Suche ergab 50 Treffer

von David123
04.10.2020 11:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Kurze Frage
Antworten: 30
Zugriffe: 5580

Re: Kurze Frage

Danke Schmetterling für deine Antwort. Also kann man es so verstehen, falls man ein Lymphom hätte würde es in 15 Monaten im PET CT leuchten? Kenn mich nicht so aus, der Radiologe war auch relativ kurz angebunden.

Mfg
von David123
03.10.2020 16:44
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Kurze Frage
Antworten: 30
Zugriffe: 5580

Re: Kurze Frage

Hey, Danke für die Antwort. Ich war vorgestern beim PET CT und der Radiologe hat kurz raufgeschaut und meinte das nichts geleuchtet hat bei meinen Lymphknoten am Hals. Und sonst war wohl alles unauffällig. Ich habe schon seid 15 Monaten vergrößerte Lymphknoten im Halsbereich, hatte auch schon zwei E...
von David123
03.10.2020 10:25
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Kurze Frage
Antworten: 30
Zugriffe: 5580

Kurze Frage

Guten Tag,

Wäre schön wenn mir einer meine Frage beantworten könnte. Gibt es falsch negative PET CT‘s?

Mit freundlichen Grüßen
von David123
09.08.2020 12:06
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Erneute Lymphknoten Entnahme nötig
Antworten: 3
Zugriffe: 993

Re: Erneute Lymphknoten Entnahme nötig

Hi,

Wieviel lymphknoten hast du denn wenn ich fragen darf und welche Größe haben Sie? Wenn die Pathologie einen weiteren zur Probe heißt es einfach nur das Sie mit den ersten lymphknoten keine brauchbare Untersuchung anfertigen konnten.

Gruß
von David123
07.08.2020 09:38
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Danke für eure Antworten, mein Arzt hat mir nur gesagt das alles gut ist. Und was ich mir keine Sorgen machen soll. Ich habe mittlerweile aber schon seit einem Jahr lymphknoten am Hals und mein Allgemeinzustand ist einfach schlecht. Habe jetzt vor 10 Wochen eine einseitige Mandelschwellung bekommen ...
von David123
06.08.2020 16:17
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Guten Tag,

Ich hätte mal eine Frage. Hat man eigentlich die Möglichkeit als Kassenpatient um eine Referenzbefundung eines Pathologen zu erbeten?
von David123
31.07.2020 16:20
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Ja ich wollte nur grundsätzlich erfragen ob bei euren Pathologischen Befunden die des lymphknotens gestört war? Ich habe leider nicht die Möglichkeit mit den befundenen Pathologen zu sprechen, mein HNO Arzt kann mir diesbezüglich auch nichts sagen. Mir würde ja schon reichen wenn mir einer sagen kön...
von David123
31.07.2020 08:41
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Hey,

Danke für die Antwort. Wie war es denn bei deinem Befund, war die Architektur deines lymphknotens gestört? Und wieviele lymphknoten wurden dir Entfernt?

Mit freundlichen Grüßen
von David123
29.07.2020 16:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

War in eurer histologie die lymphknoten- Architektur noch erhalten bzw. verändert?


Mit freundlichen Grüßen
von David123
26.07.2020 11:54
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Hat keiner eine Ahnung bzw hat sich über dieses Thema belesen und kann mir etwas genaues über dieses Thema berichten? Wäre für etwaige Antworten dankbar.


Mit freundlichen Grüßen David
von David123
22.07.2020 11:36
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Re: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Das ist ja leider mein Problem, mein Hausarzt kann mir zu diesen Bericht leider nicht viel sagen. Deswegen wäre es nett wenn sich ein belesener User dazu äußern kann.
von David123
21.07.2020 18:38
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen
Antworten: 16
Zugriffe: 3895

Könnte mir mal ein erfahrener User was über meinen Befund sagen

Immunhistochemisch zeigen sich im Bereich der lymphfollikel zahlreiche CD 20 positive Lymphozyten, die Proliferative Aktivität ist hier hoch ( Ki 67). In der interfollikullären Zone CD 3 und CD 5 positive Lymphozyten. Diagnose: unspezifische chronische lymphdenitis. Hätte man was bösartiges in diese...
von David123
23.06.2020 20:21
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Die MRT Ergebnisse
Antworten: 10
Zugriffe: 2677

Re: Die MRT Ergebnisse

Wollte dir keine Angst machen, wenn drei Ärzte sagen du brauchst dir keine Sorgen machen und dein Allgemeinzustand gut ist, brauchst dir wahrscheinlich keine Sorgen machen. Ist bei mir leider bisschen anders, hab bzw hatte schon eine Entnahme und eine Punktion von meinen lymphknoten und mir gehts kö...
von David123
23.06.2020 19:55
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Die MRT Ergebnisse
Antworten: 10
Zugriffe: 2677

Re: Die MRT Ergebnisse

Die rundliche Form von malignen Lymphknoten führt dazu, dass vor allem der Kurzdurchmesser an Größe zunimmt. Als Grenzwerte für den Kurzdurchmesser gelten für submentale und jugulodigastrische Lymph- knoten 8 mm. Bei submentalen Lymphknoten sowie Lymphknoten der mittleren, unteren und hinteren Hals-...

Zur erweiterten Suche