Die Suche ergab 66 Treffer

von Heronimo
27.07.2023 13:23
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: 10. Geburtstag
Antworten: 7
Zugriffe: 34989

Re: 10. Geburtstag

Hallo Jean, es ist doch immer wieder schön zu lesen, das es einem Menschen mit Deiner Vorgeschichte nach 10 Jahren gut geht und er sein Leben leben und geniessen kann. Ich hatte grad vor 2 Wochen nach 5 Jahren mal wieder ein grosses Kontrast-CT im Rahmen der Nachsorge. Meine Onkologin ist kein beson...
von Heronimo
11.12.2022 19:49
Forum: Plauder Forum
Thema: Normales Gewicht nach Therapie
Antworten: 1
Zugriffe: 15876

Re: Normales Gewicht nach Therapie

Hallo Jens, also ich hab während meiner Therapie vor über 4 Jahren so 5 kg abgenommen. Die waren aber schon während der AHB, also knapp 3 Monate nach der Therapie wieder drauf und seitdem ist mein Gewicht auch stabil. Noch eine schöne Weihnachtszeit und nicht vergessen, in der nimmt man(n) immer zu ...
von Heronimo
21.11.2021 11:30
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: PET positiv nach 6x BEACOPP esk.
Antworten: 21
Zugriffe: 41438

Re: PET positiv nach 6x BEACOPP esk.

Hallo David,
na das sind doch mal fantastische Nachrichten, gratuliere ...
Geniesse das Leben 2.0 und verdräng einfach die Gedanken an das Vergangene. :daumen:
LG Henry
von Heronimo
27.01.2021 20:11
Forum: Plauder Forum
Thema: Anschluss Reha
Antworten: 5
Zugriffe: 18738

Re: Anschluss Reha

Update: Nach Widerspruch und vorbringen der diversen Gründe hab ich jetzt lustigerweise ein überarbeitetes Reha-Angebot in einer Reha-Klinik in der Märkischen Schweiz für 3 Wochen erhalten. Na mal schaun wann das zeitlich ginge und was die dann alles so im Programm haben. Bleibt gesund und bis die T...
von Heronimo
04.01.2021 17:32
Forum: Plauder Forum
Thema: Anschluss Reha
Antworten: 5
Zugriffe: 18738

Re: Anschluss Reha

Ja, hab ich danach auch so recherchiert, die Dame am Telefon meinte aber gleich das seitens DRV Bund offensichtlich nur psychotherapeutische Theapie freigegeben ist. Das wäre ja Verschwendung, wo das Sprachheilzentrum doch mit vor Ort ist meine ich ...
von Heronimo
02.01.2021 09:42
Forum: Plauder Forum
Thema: Anschluss Reha
Antworten: 5
Zugriffe: 18738

Re: Anschluss Reha

Auweia :think2: 2021 meine ich natürlich :heilig:
von Heronimo
01.01.2021 17:51
Forum: Plauder Forum
Thema: Anschluss Reha
Antworten: 5
Zugriffe: 18738

Anschluss Reha

Hallo zusammen und ein gesundes 2012 für Euch alle, meine Frage: Ich hatte meine AHB nach Therapieabschluss Ende November, Anfang Dezember 2018 in Graal-Müritz. Ist im Prinzip eine onkologische Reha-Einrichtung und ich sollte logopädisch von extrern betreut werden, was leider oft ausgefallen ist. Ic...
von Heronimo
23.10.2020 14:53
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Große Hautprobleme nach Antikörper im Gesicht und Oberkörper
Antworten: 2
Zugriffe: 3352

Re: Große Hautprobleme nach Antikörper im Gesicht und Oberkörper

Moin, .... könnte auch ne Gürtelrose oder Ähnliches sein, hatte ich zwei mal nach der Chemo und hab beim erstem mal Prednisolon und eine Schüttellösung zum Auftragen bekommen. Beim zweiten Mal hab ichs früher erkannt und nur die Schüttellösung (Tannosynt Lotio) angewendet. Das hilft auf jeden Fall g...
von Heronimo
16.10.2020 15:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Einstieg ins Berufsleben_Immunstatus&Bewerbung
Antworten: 9
Zugriffe: 7478

Re: Einstieg ins Berufsleben_Immunstatus&Bewerbung

Moin David, bist nen spezieller Fall, da du ja nicht aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden bist und daher Wiedereingliederung nicht geht. Homo ähhh Home-Office 8) machen wahrscheinlich auch eher weniger Firmen für Einsteiger. Da deine Behandlung ja wohl erst mit dem Abschluss PET abgeschlossen i...
von Heronimo
10.10.2020 10:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Sorge um meinen Mann
Antworten: 9
Zugriffe: 6194

Re: Sorge um meinen Mann

Hallo Lilly, also ich hatte ähnliche Symptome (Husten, aber nicht kontinuierlich und stark röchelnd, Müdigkeit und Nachtschweiss). Am Ende kamen sogar Schluckbeschwerden und ein sehr schnell wachsender LK am Schlüsselbein dazu. Ein paar Wochen vor der finalen Diagnose wurde ich ebenfalls ohne Befund...
von Heronimo
09.08.2020 16:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Erneute Lymphknoten Entnahme nötig
Antworten: 3
Zugriffe: 3596

Re: Erneute Lymphknoten Entnahme nötig

Hallo Fee, also wenn ich das richtig verstanden habe hat dir der Chirurg einen Lymphknoten entfernt, der dich als Knubbel gestört hat und von dem die anfänglich dachtest; das es sich um eine vergrösserte Talgdrüse handelt. Der Chirurg hat diesen dann zur pathologischen Untersuchung an ein Labor gese...
von Heronimo
12.07.2020 23:34
Forum: Plauder Forum
Thema: Nach einer Chemo immungeschwächt? Herpes Zoster - Gürtelrose völlig normal?
Antworten: 6
Zugriffe: 21060

Re: Nach einer Chemo immungeschwächt? Herpes Zoster - Gürtelrose völlig normal?

Hallo Patrick, ich hatte vor etwa einem halben Jahr (1 Jahr nach Therapieende) auch eine Gürtelrose unterhalb der rechten Brust, war so etwa 4 mal 3 cm gross und hat tierisch gejuckt. Ist mir leider nicht gleich aufgefallen. Ich hab dann von meiner HA spezielle Tabletten und so ne Schüttellösung bek...
von Heronimo
05.06.2020 10:19
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: PET-CT und enantone gyn
Antworten: 9
Zugriffe: 8178

Re: PET-CT und enantone gyn

Moin moin, also zuerst einmal würde mich doch stark wundern, wenn da während 2 mal ABVD was im Bauchraum dazu kommt, da der Hodgkin doch sehr empfindlich gegen Chemo ist. Ich würde daher auch eine andere Ursache vermuten. Wie ist denn die ursprüngliche Diagnose erfolgt, mit einem PET wohl eher nicht...
von Heronimo
29.05.2020 20:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: AHB / Reha beantragen
Antworten: 4
Zugriffe: 4998

Re: AHB / Reha beantragen

Meine Chemo war auch komplett ambulant und meine Ärztin hatte vom Antrag Null Ahnung. Glücklicherweise hat der Sozialdienst vom Krankenhaus in dem ich die Bestrahlung bekommen habe, den kompletten AHB-Antrag gemacht. Nicht vergessen --- während der AHB bekommst du dein Geld nicht von der KK, sondern...
von Heronimo
28.05.2020 20:32
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Neuzugang aus dem Norden
Antworten: 22
Zugriffe: 45967

Re: Neuzugang aus dem Norden

Also meine Onkologin meinte schon vor Wochen das ich 1 jahr nach Therapieende nicht mehr zum Risikokreis gehöre.

Zur erweiterten Suche