Die Suche ergab 16 Treffer

von Sonnenhut
29.11.2021 14:08
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Sehr gut ja. Hatte bisher eine Astra und jetzt die 2. Biontech nach 6 Monaten. Der Booster war mit wenig Nebenwirkung. Klar Einstichstelle 1-2 Tage und sonst Müdigkeit bzw. leichte Erschöpfung und schnell hoher Puls. Besser als das Virus zu kassieren.
von Sonnenhut
08.11.2021 22:37
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Moin zusammen,

hat schon eine/r die Boosterimpfung bekommen? Bin schwer am überlegen ob die gleich mal rein sollte, grad wies im Moment läuft vielleicht nicht schlecht. Was meint ihr?

Grüße
von Sonnenhut
05.05.2021 17:30
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Gute Entscheidung. Bei mir wird die Zweitimpfung wohl Biontech. Bin gespannt wie sich das im Vergleich zur ersten Astra verhält und was das denn für Freiheiten grüner Pass und so weiter bedeutet.
LG
von Sonnenhut
18.04.2021 11:01
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Ich denke das wird etwas unterschiedlich in den Bundesländern praktiziert und abgefragt. Es gibt auch Härtefallanträge außerhalb der Impfanmeldung. Dazu muss man sich erstmal vom Krankenhaus eine Bestätigung geben lassen. https://www.dgho.de/publikationen/stellungnahmen/gute-aerztliche-praxis/corona...
von Sonnenhut
07.04.2021 09:10
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

da ja jetzt auch die Hausärzte impfen, kann denke ich nach und nach eine differenziertere Risikoeinschätzung bei jedem einzelnen erfolgen. Bald wird jeder geimpft der will, hoffentlich.
von Sonnenhut
04.04.2021 09:18
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Da hat sich ja einiges getan im Astra Impfdebakel. Bin gespannt was sie mir jetzt für die Zweitimpfung anbieten. Erstmal wurde der Account der Impfstelle einfach mal gelöscht.
Bleibts gesund oder werdet es. Die Chancen stehen gut! Positiv denken... frohe Ostern
von Sonnenhut
21.03.2021 13:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Ich glaube die werden dir auf jeden Fall raten zu impfen. Es gibt ja mittlerweile auch mehr Erkenntnisse zu einer Behandlung der äußerst selten vorkommenden Nebenwirkung. https://www.google.de/amp/s/amp.dw.com/de/entdeckt-und-behandelt-thrombosen-nach-astrazeneca-impfung/a-56924744 Erkennen und Beha...
von Sonnenhut
11.03.2021 23:05
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Ich würde nicht abraten! Ziehs durch! Wir wissen alle nicht was langfristig pasieren kann. Wie bei allen Medis kanns Nebenwirkungen geben. Die Wahrscheinlichkeit schwerer Nebenwirkungen ist verschwindend gering. Wir haben literweise „Zellgift“ direkt in die Venen gepumpt bekommen, da werden wir 0,5 ...
von Sonnenhut
08.03.2021 17:53
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Das ist jetzt mal nicht mein Spezialgebiet. Leider Nein aber ich denke eher nicht. https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/Fachgesellschaften-fuer-COVID-Impfung-in-der-Stillzeit-416348.html Nebenwirkungen Tag 2 durchaus ok. Bissl übel heute Vormittag und leicht matt aber hey im Vergleich ein Spazie...
von Sonnenhut
07.03.2021 19:19
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

ein Update von mir dazu... hatte heute Vormittag die erste Impfung mit dem AstraZeneca Impfstoff. Bedenken hatte, habe ich immer noch, sehe aber letztlich die Impfung als den einzigen Weg aus der Pandemie. Öffnungen und Freiheiten für jeden Einzelnen, werden langfristig auch nur mit einer hohen Impf...
von Sonnenhut
15.01.2021 10:01
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Hallo zusammen, naja die Impfung stimuliert das Immunsystem und es reagiert und ob es „richtig“ reagiert und die richtigen Zellen bildet und die diese wenn fehlerhaft auch erkennt und abtötet ist doch die Frage? Mit Sicherheit wird ein Zusammenhang schwer nachvollziehbar. Aber ich denke auch die Ent...
von Sonnenhut
11.01.2021 19:18
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Hallo Schneewittchen, ich denke vom Arzt ist bestimmt impfen empfohlen. Das wär ein ganz „mutiger“ wenn er warnen würde. Letztlich gibt es noch keine Zahlen zu uns oder zumindest keine veröffentlichten. Falls das „gefährlich“ wär, würde es sich wohl auch erst nach einiger Zeit zeigen und dann auch n...
von Sonnenhut
11.01.2021 10:38
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Gibts es weitere Ideen, Meinungen, Erfahrungen um/mit Corona und Impfungen? Vom Moderna Impfstoff hab ich z.b. als Nebenwirkung von angeschwollenen Lympfknoten gelesen....

LG
von Sonnenhut
10.01.2021 19:53
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Ach so ist das „wegen Corona abgebrochen“ zu verstehen. Hatte ich missverstanden sorry. Alles Gute und bleib gesund!
von Sonnenhut
10.01.2021 10:46
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Corona Impfung
Antworten: 48
Zugriffe: 11511

Re: Corona Impfung

Da stimm ich dir grundsätzlich schon zu. Klar wollen alle wieder zum Leben zurück und Mensch sein. Kontakte reduzieren, Abstand halten... Wie ich sehe hattest du im März Corona und dein Immunsystem hat sich ja eh schon selbst beholfen. Erhoffst du dir von einer Impfung noch mehr oder denkst du eher ...

Zur erweiterten Suche