Die Suche ergab 13 Treffer

von Sternchen30
23.01.2019 19:00
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelbfieberimpfung nach Chemo
Antworten: 11
Zugriffe: 1514

Re: Gelbfieberimpfung nach Chemo

Nein, du musst dich nicht neu impfen lassen. Ich müsste die Impfungen machen lassen weil ich nach Tansania geflogen bin und ich nicht gegen die jeweiligen Erkrankungen geimpft war. :) also keine Panik:)
von Sternchen30
22.01.2019 12:53
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelbfieberimpfung nach Chemo
Antworten: 11
Zugriffe: 1514

Re: Gelbfieberimpfung nach Chemo

Ich hab noch mehr Impfungen gebraucht, Hep A und Hep B, Cholera, Typhus, Tollwut. War alles kein Problem:)

LG
von Sternchen30
21.01.2019 20:36
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelbfieberimpfung nach Chemo
Antworten: 11
Zugriffe: 1514

Re: Gelbfieberimpfung nach Chemo

Hallo Patrick, ich habe mich impfen lassen. Die Studienzentrale in Köln hat gemeint, dass nix dagegen spricht. Meine Onkologin hat sich auch nochmal bei Kollegen erkundigt. Der Reisemediziner hatte den berechtigten Einwand, dass durch die Chemo ja das Immunsystem runter gefahren wird und meine war e...
von Sternchen30
15.01.2019 18:04
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: LDH erhöht
Antworten: 2
Zugriffe: 831

Re: LDH erhöht

Danke für deine Antwort. Die Onkologin hat sich die Blutwerte angeschaut und er liegt bei 253. Normal sind bis zu 250 und erst ab 500 kann ich mir Sorgen machen meinte sie. Kann mich also wieder beruhigen. :daumen:
von Sternchen30
15.01.2019 12:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: LDH erhöht
Antworten: 2
Zugriffe: 831

LDH erhöht

Hallo,

meine Hausärztin hat mich heute angerufen und im Blutbild festgestellt, dass mein LDH-Wert erhöht ist. Ich soll mit meiner Onkologin einen Termin ausmachen. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen. Bin seit 15 Monaten ca. fertig mit der Behandlung... :(
von Sternchen30
13.12.2018 20:17
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Chemonachwirkungen - Pusteln - juckende Haut
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Chemonachwirkungen - Pusteln - juckende Haut

Hallo, ja, diese "Quadddeln" kenne ich nur zu gut. Ich habe kurz nach CHemoende auch furchtbares Jucken und die Pusteln gehabt. auch jetzt noch, wenn ich was falsches esse. Ich war vorher nie allergisch auf irgendwas und mein Hautarzt meinte, ich solle mal auf Zitrusfrüchte verzichten. Das...
von Sternchen30
10.04.2018 18:10
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelbfieberimpfung nach Chemo
Antworten: 11
Zugriffe: 1514

Gelbfieberimpfung nach Chemo

Hallihallo, wir planen unsere Flitterwochen im August nach Tansania und anschließend Sansibar. Auf Sansibar ist eine Gelbfieberimpfung Pflicht, jetzt habe ich vor der Buchung in der Onkologie nachgefragt, ob die Impfung ein Problem wäre, da wurde es verneint und habe daraufhin gebucht. Nun war ich l...
von Sternchen30
16.03.2018 17:51
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Benommenheit
Antworten: 2
Zugriffe: 626

Re: Benommenheit

Ja genau so ist es bei mir auch. Die Neurologen meinten, das wäre typisch für MS :? Aber Nervenwasser war wie gesagt unauffällig und ich denke auch dass das von der Bestrahlung kommt. Damit kann ich auch leben. Aber momentan bin ich einfach dauerbenommen, was mir schwer zu schaffen macht Ich kann ni...
von Sternchen30
16.03.2018 15:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Benommenheit
Antworten: 2
Zugriffe: 626

Benommenheit

Hallo ihr Lieben, ich bins nochmal. Und ich wollte fragen, ob jemand von euch auch mit der Benommenheit, "Benebeltsein" zu kämpfen hat nach Chemo/Bestrahlung. Ich bin seit Di krank geschrieben weil ich wie neben mir stehe und ich nicht klar denken geschweige denn Unterrichten kann. Bin sei...
von Sternchen30
12.03.2018 17:46
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Hautausschlag
Antworten: 1
Zugriffe: 647

Hautausschlag

Hallo, ich bin seit Sept. mit der Chemo (2xABVD, 2xBEACOPP) und seit 6.11. mit der letzten Bestrahlung fertig. Ich hätte dann noch ein paar Wochen Cotrim forte nehmen sollen, im Dez. verschrieb mir der Hautarzt dann Vitamin D. Daraufhin hatte ich links und rechts an der Hüfte extremen Hautausschlag,...
von Sternchen30
15.09.2017 06:49
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Unfruchtbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 11640

Re: Unfruchtbarkeit

Hallo, auch mir wurde zu einer Eizellentnahme geraten. Der Gyn. sagte mir gleich, dass das Ganze Prozedere (Entnahme, Lagerung, künstliche Befruchtung) mehrere Tausend Euro kosten wird und die KK das nicht bezahlen. Ich habe es trotzdem machen.lassen ich und am Ende 19 Eizellen gewonnen :) uuund die...
von Sternchen30
15.09.2017 06:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bestrahlung Ja oder Nein?!
Antworten: 9
Zugriffe: 2257

Re: Bestrahlung Ja oder Nein?!

Danke für eure Antworten! Ich weiß, die Entscheidung muss ich alleine treffen. Aber ich dachte, vielleicht helfen mir Erfahrungsberichte... :) Vor allem liest man ja immer wieder, dass nach mehreren BEACOPP Zyklen und sauberem PET zu keiner Bestrahlung mehr geraten wurde... Warum hört man nach dem A...
von Sternchen30
12.09.2017 18:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bestrahlung Ja oder Nein?!
Antworten: 9
Zugriffe: 2257

Bestrahlung Ja oder Nein?!

Hallo, ich bin ganz neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 29 Jahre und bei mir wurde im März MH festgestellt. 2A ohne Risikofaktor.. Habe 2 Doppelzyklen ABVD bekommen und hätte danach 2 Wochen bestrahlt werden sollen. Vor der Bestrahlung kam jetzt aber raus, dass ich doch mit Risikofakto...

Zur erweiterten Suche