Die Suche ergab 105 Treffer

von nymeria
26.12.2017 23:03
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Frage wegen nachtscheiß sowie gewichtsverlust
Antworten: 8
Zugriffe: 4912

Re: Frage wegen nachtscheiß sowie gewichtsverlust

Hallo Joshua So viele Untersuche ohne klaren Befund machen einen schon nervös... Ich möchte aber zuerst einmal darauf hinweisen, dass Nachtschweiss und etwas vergrösserte Lymphknoten viele und oft harmlose Ursachen haben können, Erkältung, Entzündung etc. und Krebs selten die Erklärung ist. Bei mir ...
von nymeria
20.12.2017 17:57
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Ja, in den beschriebenen Situationen scheint das wirklich nicht gut gelaufen zu sein. Da entsteht auch Verunsicherung, wenn man solche Erfahrungen macht. Trotzdem, nicht die Behandlung per Chemo von Hodgkin wegen schlechter Erfahrung in anderen Bereichen in Frage stellen, es ist wirklich das Beste f...
von nymeria
18.12.2017 18:02
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren
Antworten: 70
Zugriffe: 47779

Re: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren

Aber keine Panik: mein AMH Wert lag 9 Monate nach der Chemo bei 0,4. Weisst du wie die „Normalwerte“ bei fruchtbaren Frauen sind? Mein Onkologe hat mir einen Termin im Reproduktionszentrum (wo ich auch die Eizellenentnahme gemacht habe) empfohlen. Es sollte ja wieder alles i. O. sein, da ich meine ...
von nymeria
17.12.2017 16:58
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

ABER ganz ehrlich, Hodgkin hat mit Chemo eine 95% Heilungschance und ohne eine 0%... Bitte mit den %-Zahlen nicht überdrehen und realistisch bleiben :wink2: , was zwischen 80% bis 85% würde ich beim klassischen Hodgkin unterschreiben, nimmt man die Non-Hodgkins mit dazu kann man froh sein 70% zu er...
von nymeria
16.12.2017 09:32
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Wait and watch ist eine Methode bei einem langsam wachsenden Non-Hodgkin Lymphom. Dies kann man im Gegensatz zu Hodgkin nicht so gut mit Chemo bekämpfen, da ja die Zellen wie gesagt nicht schnell Teilen und die Chemo auf Schnellteilende Zellen ausgerichtet sind. Ich bezweifle, dass es einen Fall gib...
von nymeria
16.12.2017 08:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Hier im Forum sind alles verschiedene Leute mit verschiedenen Ansichten. Aber die meisten von uns haben oder hatte Hodgkin und kennen die Therapie. Du wirst hier kaum jemanden finden, der dir von der Chemo abrät. Denn wir sind oder werden geheilt und können alle ein Leben mit sehr hoher Lebensqualit...
von nymeria
16.12.2017 08:00
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Hallo terz Erstmal freut es mich, dass deine Mutter nun kompetentere Beratung bekommen hat. Tja manchmal muss man etwas auf den Tisch hauen. Zur alternativen Medizin, ich bin nicht grundsätzlich dagegen. Man muss sich nicht wegen jeder Kleinigkeit starke Medikamente einschmeissen, sondern kann auf n...
von nymeria
15.12.2017 18:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 21800

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Auf keinen Fall alternative Medizin!!!! Deine Mutter braucht die Chemo, sonst wird sie es nicht überleben! Mir wurde bei der Chnochenmarkentnahme die Wahl gelassen ob mit Vollnarkose oder nicht. Ich war aber auch erst 29. Es war sehr schmerzhaft. Ich denke bei älteren Leuten ist eine Vollnarkose sch...
von nymeria
14.12.2017 16:46
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Fragen zu Massagen, Sauna und Blutabnahme
Antworten: 5
Zugriffe: 4125

Re: Fragen zu Massagen, Sauna und Blutabnahme

Ich habe da sehr gut Auskunft von meinem Onkologen erhalten. Massagen: Könnten während man ein Lymphom hat dazu führen, dass sich der Krebs schneller im Körper verteilt. Auch während der Bestrahlung sollten bestrahlte Stellen nicht massiert werden. Wer geheilt und nicht mehr in Behandlung ist, kann ...
von nymeria
13.12.2017 13:20
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Kurz vor der Chemo
Antworten: 7
Zugriffe: 4462

Re: Kurz vor der Chemo

Hoi Vielleicht siehst du s ja noch bevors losgeht. Dass du bis jetzt so positiv warst ist ja super. Die Nervosität vor der ersten Chemo haben sicher alle. Man weiss ja nicht wie es ist, bis man es erlebt... Versuche dich mit einem Buch oder so abzulenken. Mir hat der Gedanke, dass der Krebs jetzt be...
von nymeria
05.12.2017 19:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Zyste oder doch Lymphknote/MH?
Antworten: 2
Zugriffe: 2493

Re: Zyste oder doch Lymphknote/MH?

Hoi Du Arme, all diese Symptome... Ich denke, du musst dich nun wirklich um dich selbst kümmern und nicht um andere, damit du dich mal richtig erholen kannst. Mein Tip: Lass dich krankschreiben und mach wirklich nur das, was dir guttut, damit hilfst du deinem Immunsystem was du auch immer hast zu be...
von nymeria
04.12.2017 19:52
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Panische Angst
Antworten: 13
Zugriffe: 6942

Re: Panische Angst

Liebe Vanessa Das ist doch super! Sie haben 2x geschaut und Entzündung festgestellt. Besser gehts nicht. Wenn man Angst hat, findet man meist etwas, was die Angst bestätigt. Ich würde jetzt garantiert auch verdächtige Lymphknoten an mir finden, wenn ich suchen würde... Du hast Entwarnung, freue dich...
von nymeria
04.12.2017 19:45
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren
Antworten: 70
Zugriffe: 47779

Re: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren

Ach ja. Die Hitzewallungen wurden schleichend weniger. Sie waren ganz weg einige Wochen, bevor ich meine Tage bekam. Wenn die Hitzewallungen zurückgehen, kann das ein Anzeichen sein, dass dein Körper wieder mehr von diesen Hormonen produziert. Dann muss sich aber das ganze zuerst aufbauen und einen ...
von nymeria
04.12.2017 19:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren
Antworten: 70
Zugriffe: 47779

Re: Zyklus nach künstlichen Wechseljahren

Hoi Jules Ich möchte dir keine falschen Hoffnungen machen. Aber bei mir war es genau so wie du beschrieben hast, bevor meine Tage kamen. Als ich diesen Tread erstellt habe, hatte ich die gleichen Anzeichen wie du jetzt und wusste auch nicht, ob ich nun zuverlässig sein kann... Die ersten Symptome 17...

Zur erweiterten Suche