Gewichtszunahme ??

Forum für alles, was in irgendeiner Weise mit Morbus Hodgkin zu tun hat. Dieses Forum soll in erster Linie aktuell Betroffenen helfen.

Für alles andere steht das "Plauder Forum" bereit.
Catgo
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2019 07:42

Gewichtszunahme ??

Beitragvon Catgo » 07.05.2019 08:06

Hallo,
Mein Sohn (5) hat seit letztem Sommer einen geschwollenen Lymphknoten am Hals.
Die Kinderärztin meinte wir warten erst mal den Winter ab, da Kinder wegen der ständigen Infekte dauernd geschwollene Lymphknoten haben.
Leider ist der Lymphknoten unverändert. Er hat außerdem rote Flecke an den Beinen und kratzt sich ständig.
Die hat er aber schon lange, wahrscheinlich Neurodermitis.
Außerdem sagt er seit einiger Zeit öfter dass er nicht richtig Luft bekommt.
Im Januar hat er stark abgenommen, aber nicht ganz 10% (wiegt aber auch nur18,5 kg).
Jetzt isst er wieder normal und hat auch wieder zugenommen.
Hat damit jemand Erfahrung? Ist es möglich wieder zuzunehmen?
Haben jetzt einen Termin beim HNO.
Bin total nervös.
Sind so viele Symptome, die aber auch alle andere Ursachen haben könnten.

Liebe Grüße

Morris
Beiträge: 39
Registriert: 14.10.2018 18:30
Kontaktdaten:

Re: Gewichtszunahme ??

Beitragvon Morris » 10.05.2019 10:12

Moin,

gerade Kinder sind wahrscheinlich ein schwieriges Thema, da hat man ja ganz gerne mal ein paar Wehwehchen. Ich habe mir auch die Beine blutig gekratzt, bei mir waren es aber eher Pusteln als Flecke. Unerklärlicher Gewichtsverlust ist nie gut, gerade wenn er sich normal ernährt hat. Wenn der Lymphknoten allerdings schon seit Sommer da ist und sich nicht verändert hat, ist das für Hodgkin eher untypisch. Da wachsen die Knoten, wenn sie einmal spürbar sind, ziemlich schnell. Normalerweise sollten dann auch mehrere Knoten tastbar sein.

Alles Gute und viele Grüße,

Maurice
Lest gerne mehr über mich: https://www.morris-hodgkin.de/
MH nodulär-sklerosierender Typ im Stadium 4BE mit Lungenbefall. Verdachts-Diagnose am 30.09., Diagnose am 12.10.18

BEACOPP eskaliert, HD21
1. Zyklus: 17.10.18; 2. Zyklus: 07.11.18
Zwischenstaging per PET-MRT: Negativ, alles weg, nichts leuchtet! :D :daumen:
3. Zyklus: 28.11.18; 4. Zyklus: 19.12.18

Februar 2019: Reha in Bad Oexen
04.03.2019: Wiederaufnahme des Studiums

1. Nachsorge März 2019: Alles gut
2. Nachsorge Juni 2019: Alles gut


Zurück zu „Morbus Hodgkin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste