Bitte um Hilfe

Forum für alles, was in irgendeiner Weise mit Morbus Hodgkin zu tun hat. Dieses Forum soll in erster Linie aktuell Betroffenen helfen.

Für alles andere steht das "Plauder Forum" bereit.
Lilly1991
Beiträge: 47
Registriert: 01.12.2018 12:49

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Lilly1991 » 14.01.2019 14:22

Ich habe heute morgen nochmals Kontakt mit dem Radiologen aufgenommen, der am 12.11. das mrt gemacht hat und er schickte mir folgendes nachdem er sich den Lymphknoten dort nxlhmals angcshaut hat...


[Ergänzt:] Rechts axillär im Level 1 liegt ein verplumpter Lymphknoten mit 10 mm Durchmesser (kurze Achse), aber fettiger Struktur entsprechend einer postentzündlichen Veränderung (Abb.): aus meiner Sicht ist er nicht tumorverdächtig.
Beurteilung [ergänzt:]
LK re. Axilla mit postentzündlichem Aspekt. Sonst regelrechte Darstellung der thorakalen Strukturen.

Auf dem mrt Bild ist der Knoten vermessen mit Länge 10,7mm
Ansonsten keine weiteren Lymphknoten.

Ich werde es jetzt du den Akten legen und dem Radiologen vertrauen!
Danke euch allen


Zurück zu „Morbus Hodgkin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste