Mal ein gepflegtes Moin...

Hier kann sich jeder - in einem eigenen Thread - vorstellen. Ich bitte darum, hier auf ausschweifende Diskussionen zu verzichten. Für wichtige Themen steht dafür das "Morbus Hodgkin Forum" zur Verfügung, für weniger wichtige das "Plauder Forum"
Benutzeravatar
Schinacken
Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2008 17:08
Wohnort: Havighorst, S-H

Mal ein gepflegtes Moin...

Beitragvon Schinacken » 05.11.2008 20:05

aus dem Hamburger Umland! :D

Erst einmal mein Kompliment und Riesendank an Axel! Diese Site ist klasse! :daumen:

Mein Name ist Olli, ich bin 34 und war bis 09/2007 in der "Hodgkinschen Tretmühle" - in der Hoffnung natürlich, daß es das auch war!

Ich lese hier ab und an mal mit und habe eben beschlossen, mich hier auch mal unters Volk zu mischen. Selbst habe ich feststellen dürfen, wie wichtig adäquater Austausch ist und die qualifiziertesten Aussagen können eben eher Betroffene machen, als belesene Bücherwürmer. :wink2:

Kurz zu meinem Werdegang:
Im August 2006 hatte ich bereits einen deutlich sichtbaren Lymphknoten linksseitig am Hals und merkte auch, daß ich allgemein nicht mehr so unternehmungslustig war. Etwa Oktober/November 2006 bekam ich regelmäßig Nachtschweiß, war abgeschlagen und hatte Knochenschmerzen sowie auch trockenen Husten. Meine Konzentration war für den Eimer und es fiel mir schwer, morgens aufzustehen.
Ich dachte damals, es wäre eine verschleppte Grippe und den Gnubbel am Hals ordnete ich meiner derzeit tatsächlich vorhandenen Schulterverspannung zu. Im Dezember kam eine "Beule" auf der linken Schulter hinzu und veranlaßte mich - auch auf dringlichste Bitte meiner Schwester hin - zum Arzt zu gehen. Am 21.12. saß ich dann meinem Hausarzt gegenüber, der kurz tastete, mir ein paar Fragen stellte und dann meinte, das müsse dringend genauer untersucht werden! Er rief einen Freund (OA im KH-Winsen) an und verschaffte mir einen Termin für den nächsten Tag (Div. Untersuchungen + LK-Biopsie). Er hat bombig reagiert und mir auch gleich gesagt, daß es u.U. auch etwas Bösartiges sein könne - nicht jedermans Sache, aber ehrlich!

Das Ende vom Lied: Morbus Hodgkin, Stadium 4b. Lymphknoten am Hals links, großer Mediastinaltumor, Knochenbefall & bereits Spuren im Knochenmark. Supi! Krebs mit 33. :roll:

Es folgte, was viele hier kennen: Chemo (8x BEACOPP-14, esk.), Bestrahlung & Reha in Bad Oeynhausen.

Mittlerweile geht es mir wieder bestens und ich arbeite gerade daran, meine Notizen in ein Tagebuch zu verwandeln, welches dann auch ins Netz gestellt wird.

Viele Grüße
Olli
Zuletzt geändert von Schinacken am 06.11.2008 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Morbus Hodgkin
Stadium 4b + Risikofaktoren
29.01.2007 - 28.08.2007
8x BEACOPP-14 + 17 Bestrahlungen
lt. DHSG - HD15

Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2009 v. 26.05.2009: Bestanden! ;o)
Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2009 v. 07. & 17.12.2009: Bestanden! ;o)
Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2010 v. 03.05.2010: Bestanden! ;o)
Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2010 v. 02.11.2010: Bestanden! ;o)

>>> Kurz Vorgestellt <<<

Benutzeravatar
Teasy86
Beiträge: 307
Registriert: 20.04.2008 18:51
Wohnort: Hof

Beitragvon Teasy86 » 05.11.2008 20:58

Hallo Olli :cool_wink:

Herzlich willkommen bei uns, schön dass du alles so gut überstanden hast :wink2:

Ich hatte auch Stadium 4b :roll:

Lg Sandra
Diagnose MH Stadium IV B, März 08
Befall: Hals, Achsel, Bauch, Milz, Lunge innen und außen
Chemo BEACOPP esk. 8 mal:
Beginn 14. März 08, HD15 Studie Köln,
letzte Chemo 20. August 08,
am 3. Sept. 08 Abschlussuntersuchung,
Narbengewebe 4,1 x 1,6
Laut Studie PET am 1.10.08
GESCHAFFT! HODGKIN TOT!!!
Narbengewebe nur noch 1,9 x 1,1
4.1. bis 1.2.2009 Reha Katharinenhöhe
letzte Nachsorge August 2011, alles OK :)

Benutzeravatar
Schinacken
Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2008 17:08
Wohnort: Havighorst, S-H

Beitragvon Schinacken » 06.11.2008 12:11

Hallo Sandra! :cool_wink:

Vielen Dank für Deine nette Aufnahme! :D

Na, dann sind wir ja Leidensgeschwister. :roll: Wobei... das Leiden nun ja ein Ende hat und, wie ich lese, bei Dir ja erst seit kurzer Zeit. Ich hoffe, Du hast die Therapie gut überstanden und keine Nach-/Nebenwirkungen mehr.

Viele Grüße
Olli
Morbus Hodgkin

Stadium 4b + Risikofaktoren

29.01.2007 - 28.08.2007

8x BEACOPP-14 + 17 Bestrahlungen

lt. DHSG - HD15



Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2009 v. 26.05.2009: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2009 v. 07. & 17.12.2009: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2010 v. 03.05.2010: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2010 v. 02.11.2010: Bestanden! ;o)



>>> Kurz Vorgestellt <<<

Benutzeravatar
sparklingmarc
Beiträge: 3132
Registriert: 05.12.2006 01:30
Wohnort: Hamburg

Beitragvon sparklingmarc » 06.11.2008 14:23

Hallo Olli,

ein herzliches Willkommen auch vom 2A-Weichei mit ABVD Mädchenchemo... :lol:
Ahoi Marc

Benutzeravatar
Teasy86
Beiträge: 307
Registriert: 20.04.2008 18:51
Wohnort: Hof

Beitragvon Teasy86 » 06.11.2008 16:08

Mensch Marc, das muss dir doch nicht peinlich sein... :yeah:
Auch die "Mädchenchemo" hat ihre Nebenwirkungen :wink2:
Diagnose MH Stadium IV B, März 08

Befall: Hals, Achsel, Bauch, Milz, Lunge innen und außen

Chemo BEACOPP esk. 8 mal:

Beginn 14. März 08, HD15 Studie Köln,

letzte Chemo 20. August 08,

am 3. Sept. 08 Abschlussuntersuchung,

Narbengewebe 4,1 x 1,6

Laut Studie PET am 1.10.08

GESCHAFFT! HODGKIN TOT!!!

Narbengewebe nur noch 1,9 x 1,1

4.1. bis 1.2.2009 Reha Katharinenhöhe

letzte Nachsorge August 2011, alles OK :)

Benutzeravatar
Schinacken
Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2008 17:08
Wohnort: Havighorst, S-H

Beitragvon Schinacken » 06.11.2008 16:46

Hallo Marc! :cool_wink:

Vielen Dank auch Dir für Deinen Willkommensgruß! :D

Ach, Schnickschnack - wir sitzen doch alle im selben Boot und mit welchem "Material" wir dann die Löcher stopfen, ist doch Lachs (wie man hier oben sächt :wink2: ). :D

Hast Du denn mittlerweile einen Onkologen gefunden? Ich könnte Dir auch wärmstens meine Onkologin empfehlen, doch liegt die Praxis etwa 25KM südlich von Hamburg. :?

Viele Grüße
Olli
Morbus Hodgkin

Stadium 4b + Risikofaktoren

29.01.2007 - 28.08.2007

8x BEACOPP-14 + 17 Bestrahlungen

lt. DHSG - HD15



Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2009 v. 26.05.2009: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2009 v. 07. & 17.12.2009: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 1. Halbjahr 2010 v. 03.05.2010: Bestanden! ;o)

Hodgi-TÜV 2. Halbjahr 2010 v. 02.11.2010: Bestanden! ;o)



>>> Kurz Vorgestellt <<<


Zurück zu „Mitglieder Vorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste