Ich bin der neue alte

Hier kann sich jeder - in einem eigenen Thread - vorstellen. Ich bitte darum, hier auf ausschweifende Diskussionen zu verzichten. Für wichtige Themen steht dafür das "Morbus Hodgkin Forum" zur Verfügung, für weniger wichtige das "Plauder Forum"
baumi
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2019 15:02

Ich bin der neue alte

Beitragvon baumi » 17.08.2019 15:18

Hallo zusammen,

ich sage jetzt auch mal Hallo.
Nachdem ich jetzt über 10 Jahre schon mit Herrn Hodgkin zusammenwohne, hab ich es dann auch mal geschafft das ich mich anmelde.
Meine Geschichte begann im Frühjahr 2008 mit Gewichtsverlust, starken Rückeschmerzen ( Hodgkin hatte es geschafft, mir 2 Lendenwirbel zu durchlöchern).
Nach einem Ärztemarathon wurde dann endlich die Diagnose gestellt.
Den Rest könnt ihr in der Signatur nachlesen.
Aktuell bin ich in Behandlung mit der Immuntherapie Pembrolizumab und habe keinerlei Nebenwirkungen oder Probleme.

Viele Grüße
Chrstian
10/08 Erstdiagnose MH Stadium 4B
Behandlung mit 8 Beacopp esk. laut Studie HD18
06/09 Bestrahlung
Behandlung mit 15 Bestrahlungen auf Mediastinum und ISG
04/13 Rezidiv #1
Behandlung mit je 2x DHAP und 3x IGEV anschließend HD-BEAM
01/15 Rezidiv #2
Behandlung mit Brentuximab
01/16 Rezidiv #3
Behandlung laut Studienprotokoll AFM13
04/17 Rezidiv #4
Behandlung mit Nivolumab
ab 09/18
Behandlung mit Pembrolizumab
Aktuell 26.02.2020
Kein Zuwachs im Gewebe

Benutzeravatar
Morris
Beiträge: 43
Registriert: 14.10.2018 18:30
Kontaktdaten:

Re: Ich bin der neue alte

Beitragvon Morris » 12.09.2019 23:42

Moin,

man, einige Leute lässt der Kollege auch einfach nicht in Ruhe...
Was heißt das jetzt für dich? Bist du jetzt Tumorfrei, oder wird es dadurch nur in Schach gehalten?

Viele Grüße und alles Gute.
Lest gerne mehr über mich: https://www.morris-hodgkin.de/
MH nodulär-sklerosierender Typ im Stadium 4BE mit Lungenbefall. Verdachts-Diagnose am 30.09., Diagnose am 12.10.18

BEACOPP eskaliert, HD21
1. Zyklus: 17.10.18; 2. Zyklus: 07.11.18
Zwischenstaging per PET-MRT: Negativ, alles weg, nichts leuchtet! :D :daumen:
3. Zyklus: 28.11.18; 4. Zyklus: 19.12.18

Februar 2019: Reha in Bad Oexen
04.03.2019: Wiederaufnahme des Studiums

Nachsorgeuntersuchungen: Alles gut

baumi
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2019 15:02

Re: Ich bin der neue alte

Beitragvon baumi » 05.10.2019 13:54

Hallo,

das Pembrolizumab hält das ganze im Schach.
Mal schauen wie es weiterläuft.

Viele Grüße
10/08 Erstdiagnose MH Stadium 4B
Behandlung mit 8 Beacopp esk. laut Studie HD18
06/09 Bestrahlung
Behandlung mit 15 Bestrahlungen auf Mediastinum und ISG
04/13 Rezidiv #1
Behandlung mit je 2x DHAP und 3x IGEV anschließend HD-BEAM
01/15 Rezidiv #2
Behandlung mit Brentuximab
01/16 Rezidiv #3
Behandlung laut Studienprotokoll AFM13
04/17 Rezidiv #4
Behandlung mit Nivolumab
ab 09/18
Behandlung mit Pembrolizumab
Aktuell 26.02.2020
Kein Zuwachs im Gewebe

dirrtyend
Beiträge: 224
Registriert: 24.01.2008 19:08

Re: Ich bin der neue alte

Beitragvon dirrtyend » 15.03.2020 00:39

Ich wünsche dir alles Glück der Welt, das der hodgkin dich endlich in ruhe lässt :blumen:
*****
Wer kämpft kann verlieren,
Wer nicht kämpft,hat schon verloren!
___________________________

Morbus Hodgkin

(nodulär sklerosierender subtyp)
links-cervikaler befall,
mediastinaler&ossärrer Befall
*ossäre infiltration durch einen Klassischen
MH vom Mischtyp.

Therapie 2008:
8xbeacopp.eskaliert , Stadium 4A
____________________________

August 2011 - Schwanger!!! :) entbunden 10.4.2012
Januar 2015 - Schwanger mit Mädchen Nr.2!!! :)
Entbunden 21.9.2015

Jules0905
Beiträge: 417
Registriert: 19.12.2016 13:05

Re: Ich bin der neue alte

Beitragvon Jules0905 » 02.04.2020 09:25

Hey,

ich drücke dir die Daumen, dass der Hodgkin nun endlich weg bleibt!!! :daumen: :daumen: :daumen:

Alles Gute!!

LG
Stadium II b mit RF ED -> 6 x BEACOPP esk.
1. Zyklus: 25.10.2016 - 02.11.2016
2. Zyklus: 15.11.2016 - 22.11.2016
3. Zyklus: 06.12.2016 - 13.12.2016
4. Zyklus: 27.12.2016 - 03.01.2016
5. Zyklus: 17.01.2017 - 24.01.2017
6. Zyklus: 07.02.2017 - 14.02.2017
10.03.2017: PET-CT->erste Befundbesprechung: keine leuchtenden Krebszellen gefunden :carrot:

Begutachtung der Befunde durch die Studienzentrale in Köln->Remission :0010:
AHB in Bad Oexen

1. - 10. NU geschafft :0010: :b020: :10: :b020: :)
->alles i.O.

17.03.19 Geburt unserer Tochter :wub:

https://www.krebshilfe.de/informieren/u ... eschichte/


Zurück zu „Mitglieder Vorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste