Rezidiv noch vor Bestrahlung

Forum für alles, was in irgendeiner Weise mit Morbus Hodgkin zu tun hat. Dieses Forum soll in erster Linie aktuell Betroffenen helfen.

Für alles andere steht das "Plauder Forum" bereit.
Wonder
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2019 09:26

Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon Wonder » 17.04.2019 09:28

Kann es vorkommen, dass nach 2 mal BEACOPP und 2 mal ABVD noch vor der Bestrahlung ein rezidiv beim Hodgkin möglich ist??

Nach einem CT haben wir erfahren, dass am Aortenbogen ein Lymphknoten zu sehen ist mit ca. 1 cm der auf keiner der alten Aufnahmen bisher zu sehen war.

Der Doc für die Bestrahlung sagt, man könne das nicht ignorieren und haben deshalb wieder ein PET CT.

Patientin 25 Jahre alt.

Benutzeravatar
Heronimo
Beiträge: 63
Registriert: 02.02.2019 11:41
Wohnort: Uckermark

Re: Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon Heronimo » 21.04.2019 20:03

Also nach jeweils 2 mal BEACOPP und ABVD ein neuer LK ? Halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich. Ich hab zwar schon gehört, das agressive Zelltypen nach der Behandlung woanders neu wachsen, aber während der Kombo beider erprobter Chemosysteme ?
Ich würde die CTs doppelt checken lassen. Waren beide mit Kontrastmittel und auf dem selben Gerät ? Das PET würde mich jetzt aber auch interessieren.
Diagnose Juni 2018: Verdacht auf anapl. SD-Karzinom mit OP (SD+Lymphom re, LK li entfernt),
nach Histo MH IIa ohne RF, nodulär sklerosierend
Juli-Sep 2018: 2 mal ABVD
Sep 2018: Kontroll MRT Hals und CT Thorax mit CR :D
Okt 2018: Bestrahlung 20 gy
Nov/Dez 2018: 3 Wochen AHB in Graal-Müritz
Fortlaufend Logopädie wegen rechtsseitiger Recurrenzparese als OP-Folge
Nachsorgen bisher alle ok :daumen:

CanopusLux
Beiträge: 30
Registriert: 15.04.2019 18:00

Re: Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon CanopusLux » 03.05.2019 17:44

Bei mir war es so jedoch ist es erst richtig nach der Bestrahlung aufgefallen
24J.

MH NS Knochenbefall

März 2018
Stadium undefiniebar
2xABVD 4xBEACOPP

November 2019
PET CT negativ
Bestrahlung 30GY

CR :think2:?

Januar 2019
CT zeigt Vergrößerung (Wait and Watch)

März/April 2019
PET CT positiv
Biopsie: Hodgkin gesichert

Mai/Juni/Juli 2019
2x DHAP
PET CT: part. Remission (50%+ weg)
1x BEAM + auto. Stammzellenretransplantation

August/September 2019
PET CT negativ erneute CR

Aktuell: Erhaltungstherapie mit Brentuximab Vedotin (ein Antikörper 16x) Juli 2020 Therapie abgebrochen 14/16

PET CT 08/20 negativ CR

Wonder
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2019 09:26

Re: Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon Wonder » 09.05.2019 14:00

Man hat die Bilder noch mal durchschauen lassen und kam zur Erkenntnis, dass der Knoten schon im Jahr davor da war und auch unauffällig gewesen ist. Mit solchen Fehlern kann man Leute schon wirklich irre machen.

Benutzeravatar
Heronimo
Beiträge: 63
Registriert: 02.02.2019 11:41
Wohnort: Uckermark

Re: Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon Heronimo » 10.05.2019 07:59

Geht doch :0047:
Diagnose Juni 2018: Verdacht auf anapl. SD-Karzinom mit OP (SD+Lymphom re, LK li entfernt),
nach Histo MH IIa ohne RF, nodulär sklerosierend
Juli-Sep 2018: 2 mal ABVD
Sep 2018: Kontroll MRT Hals und CT Thorax mit CR :D
Okt 2018: Bestrahlung 20 gy
Nov/Dez 2018: 3 Wochen AHB in Graal-Müritz
Fortlaufend Logopädie wegen rechtsseitiger Recurrenzparese als OP-Folge
Nachsorgen bisher alle ok :daumen:

Benutzeravatar
Schneewittchen
Beiträge: 6
Registriert: 07.12.2018 11:42

Re: Rezidiv noch vor Bestrahlung

Beitragvon Schneewittchen » 10.05.2019 10:16

Oh Mann, so was braucht kein Mensch.
Alles Gute für die Bestrahlung !

Viele Grüße
Nina
06/2018: Diagnose „mediastinales klassisches Hodgkin-Lymphom (NSS Typ)“,
Stadium II-a mit E-Befall (Tumor 5 - 7 cm)
07/2018 –10/2018: 4 x ABVD
01/2019 - 02/2019: Protonenstrahlentherapie (15 x 2 Gy)
Abschluss-CT am 20.03.2019 i.O. ABER: der Tumormarker Thymidinkinase (TK) ist stark erhöht :?
09/2019 Nachsorge - - - alles fein (TK-Wert nur noch leicht erhöht)
11.09. - 09.10.19 Reha in Bad Oexen :daumen:
07/2020 Nachsorge - - - alles i.O.


Zurück zu „Morbus Hodgkin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste