Die Suche ergab 610 Treffer

von Elisabeth
09.06.2013 10:03
Forum: Plauder Forum
Thema: Wer kann mir helfen? Wer weiß was?
Antworten: 5
Zugriffe: 3663

Hallo Lunita, ich bin zwar keine Juristin, aber für mich ist klar, dass der Nachbar verantwortlich dafür ist. Wenn er die Betreuung für die alte Dame übernommen hat, muss er sich auch um den Hund kümmern. Und das hat er ja wohl nicht ausreichend getan. Falls er keine ausreichende Versicherung hat (i...
von Elisabeth
05.06.2013 12:10
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Das Leben nach der KMT
Antworten: 5
Zugriffe: 4086

Hallo, ich bin hier nur noch gelegentlich unterwegs, hab aber gerade Deine Geschichte gelesen. Ich bin wirklich beeindruckt, was Du schon alles hinter Dich gebracht hast :shock: . Kannst Du denn mit all dem überhaupt Vollzeit arbeiten? Ich wünsche Dir auf alle Fälle, dass sich die Nachwirkungen der ...
von Elisabeth
23.04.2013 20:17
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: R-HAP / BEAM Jason
Antworten: 43
Zugriffe: 16419

...ich lebe seit 10 Jahren (seit dem Rezidiv) mit schlechten Blutwerten :shock: , oder vielmehr: trotz schlechter Blutwerte :carrot: , also wie gesagt...weiter so :D

VG
Elisabeth
von Elisabeth
22.04.2013 16:27
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Allergie ??? Rezidiv ???
Antworten: 6
Zugriffe: 2514

Falls es nicht nur juckt sondern auch etwas brennt, dann könnte es eine Gürtelrose sein. Dann solltest Du möglichst gleich zum Arzt gehen, da das Medikament dagegen am besten wirkt, wenn man es gleich am Anfang nimmt. Ich hab damit Erfahrung, da ich nach MH zweimal Gürtelrose hatte. Das kommt daher,...
von Elisabeth
20.04.2013 11:39
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: ferritin/leberwerte
Antworten: 152
Zugriffe: 45011

Vielen Dank Corinne, dass Du uns auf dem Laufenden hältst.

Ideal wäre es bestimmt, wenn den Heilpraktiker und der Arzt irgendwie zusammenarbeiten könnten, dann würde vielleicht nicht soviel auf Dir lasten. Ich schicke Dir viele gute Gedanken.

Elisabeth
von Elisabeth
16.04.2013 10:44
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: ferritin/leberwerte
Antworten: 152
Zugriffe: 45011

Liebe Corrinne,

ich drücke Dir ganz arg die Daumen, dass Dir Dein Arzt heute einen guten Vorschlag für die Weiterbehandlung machen kann.
VG
Elisabeth
von Elisabeth
16.04.2013 10:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Impfen nach Hodgkin
Antworten: 31
Zugriffe: 13237

Hallo Mari, eine eindeutige, einfach Antwort ist schwer. In Bezug auf Hodgkin gibt es nur eine Impfempfehlung für so Dinosaurier wie mich, die keine Milz mehr haben (Pneumokokken, HIB, Grippe/bin aber auch im Rückstand und müsste mal wieder). Und soweit ich weiß, muss man nach einer SZT wieder alles...
von Elisabeth
09.04.2013 16:38
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie werde ich den B-Symtomen Herr???
Antworten: 79
Zugriffe: 22396

Hallo Katja, ich hatte mir in den unsicheren Jahren nach meinem Rezidiv auch viele Gedanken gemacht darüber, wie es weitergehen würde. Vor allem darüber, wie weit mein Körper, der ja nicht mehr ganz unversehrt und schon etwas älter ist, dies noch aushalten würde. Wenn man nicht mehr so topfit ist, i...
von Elisabeth
07.04.2013 19:43
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin Lym
Antworten: 2
Zugriffe: 1383

Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin Lym

.. für alle, die gerne viel lesen..die Leitlinien datieren vom Februar 2013 (wobei natürlich auch auf ältere Ergebnisse Bezug wird)...

http://leitlinienprogramm-onkologie.de/uploads/tx_sbdownloader/S3_Hodgkin-OL-Langversion.pdf


LG
Elisabeth :D
von Elisabeth
03.04.2013 14:10
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Infekthäufigkeit nach Hochdosis
Antworten: 5
Zugriffe: 1722

Hallo Aquarius, ich gehör vom Profil her nicht ganz zu den gewünschten Antwortern, aber hier eine Info dahingehend, ob das irgendwann wieder besser wird. Etwas messbar müsste das Ganze über einen detaillierten Immunstatus sein. Hier ein Link von der Uni Heidelberg dazu: http://www.umm.uni-heidelberg...
von Elisabeth
17.02.2013 19:18
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bestrahlungen verursachen Krebs ?
Antworten: 7
Zugriffe: 2313

Ja klar, Bestrahlungen können einen Zweitkrebs nach sich ziehen. Aber dank der Bestrahlungen sind viele überhaupt erst so alt geworden, dass sie einen Zweitkrebs bekommen können :think2: . Und dann muss man noch sehen, dass auch viele der Zweitkrebsarten wie z.B. Brustkrebs oder Schilddrüsenkrebs mi...
von Elisabeth
12.02.2013 17:30
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: wenn Gesundheit zu teuer ist...
Antworten: 5
Zugriffe: 1742

..na ja, aber wenn alles verstaatlicht ist, kostet es dewegen ja nicht weniger.. Der Wert des Menschen hier mal volkswirtschaftlich:http://de.wikipedia.org/wiki/Wert_eines_Menschenlebens und dann kommen wir zur sozialen Gerechtigkeit und zukunftsfähigen Gesellschaftsmodellen.... :think2: und dann ab...
von Elisabeth
12.02.2013 07:37
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: An die Eltern unter euch: Wie mit Kind umgehen?
Antworten: 12
Zugriffe: 3391

Hallo Nova, mittlerweile gibt es auch im Netz schon einiges über dieses Thema. Z.B. da: http://www.krebsinformation.de/leben/krankheitsverarbeitung/kindern-krebs-erklaeren.php Meine Tochter war bei meinem Rezidiv 10 Jahre alt. Am wichtigsten fand ich es, Zuversicht auszustrahlen und nicht in Panik u...
von Elisabeth
08.02.2013 14:59
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidiv
Antworten: 329
Zugriffe: 138434

Mensch Frühling, das freut mich, dass Du Dich meldest. Ich kann mich noch gut erinnern. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Bei dem ganzen Gedöns danach muss man halt immer auch sehen, was die Alternativen gewesen wären.
LG
Elisabeth :cool_wink:
von Elisabeth
01.02.2013 16:42
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Schon wieder Rezidiv???
Antworten: 68
Zugriffe: 18165

Hallo Katja, ich hab davon nichts genommen, aber mich ausführlich mit allem beschäftigt. Bei Mistel und Lymphom raten sogar anthrosophisch orientierte Ärzte ab( Krebs ist nicht gleich Krebs). Ich würde bei der Mistel auch deswegen davon abraten, weil hier Entzündungsreaktionen und Fieber entstehen k...

Zur erweiterten Suche