Die Suche ergab 53 Treffer

von Lilly1991
19.02.2019 18:53
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Es ist halt leider so, dass ich selbst schon zweimal falsch behandelt wurde und ehrlich gesagt schwindet da das Vertrauen enorm. Ich kann nichts gegen dieses Misstrauen tun. Es ist einfach da und lähmt mich teilweise sehr. Ich Taste jede Minute gefühlt am Knoten rum und weiß nicht, ist er größer als...
von Lilly1991
18.02.2019 21:38
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Hallo mir ist ein Rechenfehler aufgefallen denn10,7mm sind nicht 1,7cm sondern 1,07cm Vielleicht beruhigt Dich das etwas Ja das wurde mir auch schon mitgeteilt. Das primär ist ja gut - allerdings ertaste ich ihn anders. Und zu der rechten Achsel kommen eben auch noch die Lymphknotenpakete in der li...
von Lilly1991
18.02.2019 07:27
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Ich weiß, ich nerve auch. Ich wollte nur mal den Stand der Dinge weitergeben. Ich hatte vor zwei Wochen dann noch eine Brustentzündung an der anderen seite - also links. Nun. Als ich dann beim Frauenarzt war, bekam ich ein Antibiotika und es ging mir schnell besser. allerdings machte dieser Ultrasch...
von Lilly1991
01.02.2019 13:03
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Der Radiologe meinte wenn ich mir so unsicher bin, soll ich zum Chirurgen und mir diesen entfernen lassen - was meint ihr? Soll ich?
von Lilly1991
01.02.2019 08:30
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Oh man ich bin so doof!

Also meinst du auch, dem Arzt vertrauen und den Lymphknoten da lassen?
von Lilly1991
01.02.2019 08:01
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 1064

Es lässt mir keine Ruhe

Hallo. Ihr werdet jetzt sicher bemüht den Augen rollen, dass ich doch wieder schreibe ... ich hatte mich ja vor zwei Wochen verabschiedet und dem Befund vom Radiologen glauben schenken wollen. Ich bin dann auch gar nicht mehr weiter zu den Ärzten weil es mich einfach so viel nerven kostet und ich da...
von Lilly1991
14.01.2019 14:22
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Ich habe heute morgen nochmals Kontakt mit dem Radiologen aufgenommen, der am 12.11. das mrt gemacht hat und er schickte mir folgendes nachdem er sich den Lymphknoten dort nxlhmals angcshaut hat... [Ergänzt:] Rechts axillär im Level 1 liegt ein verplumpter Lymphknoten mit 10 mm Durchmesser (kurze Ac...
von Lilly1991
13.01.2019 21:39
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Ja hab ich auch! Aber da muss mir mein Hausarzt erstmal eine Überweisung vom
Hausarzt bekommen - Hoffe die Überweisung stellt er mir aus!
von Lilly1991
13.01.2019 20:28
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Folgendes ich habe eine Lymphknotenschwellung unter der Achsel- diese besteht seit einigen Monaten. Bereits im September wurde beim halbjährlichen brustultraschall getastet aber nichts weiter unternommen. Aufgrund schlechter lufu und extremer Atemnot musste ich ins mrt Thorax mit Kontra. Im mrt wurd...
von Lilly1991
13.01.2019 18:13
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Liebe viola, deine Worte berühren mich sehr - ich Sage einfach Danke!
von Lilly1991
13.01.2019 08:49
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Ich frage mich, wieso ich nicht einfach dem Gynäkologen glaube kann und hinnehme dass der Lymphknoten halt bisschen dicker ist. Aber er schreibt ja „morphologisch unauffällig.“
von Lilly1991
13.01.2019 02:51
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Ich weiß eben nicht genau seit wann der da ist. Ich bin mir aber recht sicher, dass ich ihn im Juni/Juli schon mal als ganz kleiner Knoten getastet habe. Am 1.12. das weiß ich noch ganz sicher, habe ich ihn als groß getastet. Am 25.12 hatte ich eine harte, ganz pralle Brust und ich glaube seit dem h...
von Lilly1991
12.01.2019 21:52
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Ich hab ehrlich gesagt das Gefühl, bei mir ging diagnostisch so ziemlich alles schief. Bzw irgendwie schaut halt jeder mal so bisschen ... das ist echt beschissen.

Das nervt. Das nervt so!

Kein Wunder bin ich so verunsichert ...

Ich rufe glaube ich in der Radiologie nochmals an!
von Lilly1991
12.01.2019 21:25
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Bzw er hat danach direkt mit mir gesprochen. Er hat im übrigen die Stenose die ich an der luftröhre hatte, im mrt nicht gesehen - die Ärztin aus der Uniklinik dann aber Sofort.
von Lilly1991
12.01.2019 21:24
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Bitte um Hilfe
Antworten: 90
Zugriffe: 2960

Re: Bitte um Hilfe

Naja gut. Der Radiologe hat es sofort ausgewertet und mir den Befund direkt mitgegeben ... also ob das so genau war. Keine Ahnung!

Zur erweiterten Suche