Die Suche ergab 164 Treffer

von Mondfrau75
Gestern 10:10
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Hallo erstmal
Antworten: 6
Zugriffe: 134

Re: Hallo erstmal

Hallo und herzlich Willkommen, wenn auch der Anlass kein schöner ist. Ich drücke Dir die Daumen, das nach 4x BEACOPP schon Schluß ist, wobei ich die Therapiepause auch nicht wirklich verstehe. Das mit dem PET allerdings schon irgendwie, meins war damals zu früh nach der Chemo. Gott sei Dank hatte ic...
von Mondfrau75
11.03.2019 21:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Infekt während der Chemo
Antworten: 6
Zugriffe: 248

Re: Infekt während der Chemo

Ich bin ebenfalls verschont geblieben, hatte den ganzen Chemo-Spaß aber im Sommer.

Und ich habe konsequent wärend der abwehrschwachen Tage meinen Hausarrest eingehalten, nicht mit meinen Kindern gekuschelt und teilweise im Gästezimmer geschlafen, weil mein Mann nen seltsamen Husten hatte.

Cati
von Mondfrau75
11.03.2019 21:35
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich
Antworten: 28
Zugriffe: 1224

Re: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich

Nicht in St. Johann, noch 50km westlich. Uttendorf. Skigebiet Wildkogel. Sie freut sich tierisch. Und Dir wünsche ich zur Reha ne schöne Zeit. Ich möchte heuer (nach 3 Jahren) auch wieder eine beantragen. Ich kann aber nicht vor dem Spätsommer weg. Mein Mann macht Meisterschule und ist bis Juni imme...
von Mondfrau75
10.03.2019 21:27
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich
Antworten: 28
Zugriffe: 1224

Re: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich

Erstmal Glückwunsch zum sauberen PET :blumen: :carrot: :10:

Das sind doch gute Nachrichten und jetzt gehts wieder auf ins Leben :daumen:

Meine Tochter ist Ende März in der Nähe Deines Reha-Ortes zum Skifahren mit der Schule. Ich wünsche Dir dort ne schöne Zeit!

LG Cati
von Mondfrau75
19.02.2019 10:01
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Lymphies selbst abtasten
Antworten: 9
Zugriffe: 439

Re: Lymphies selbst abtasten

Hallo, meine Nachsorge besteht aus einem Blutbild und einem Sono vom Abdomen. Zusätzlich habe ich mit meiner HNO-Ärztin, zu der ich wegen ner anderen Geschichte regelmäßig muss, vereinbart, dass sie mir alle halbe Jahre ein Sono vom Hals macht. Dem Onkologen sein Sono ist sehr oberflächlich, das geh...
von Mondfrau75
08.02.2019 19:33
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Vielen Dank für dieses Forum!
Antworten: 12
Zugriffe: 441

Re: Vielen Dank für dieses Forum!

Nein, kein Allergietest. Und im ersten Zyklus war ja auch alles gut. Und mein Onkologe hat auch gemeint, dass mit dem Bleomycin müssen wir auf alle Fälle durchziehn, auch wenn ich es nicht vertrage, lieber dann hochdosiert mit Paracethamol die Symptome drücken. Es scheint ein sehr wichtiger Bestandt...
von Mondfrau75
07.02.2019 22:10
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Vielen Dank für dieses Forum!
Antworten: 12
Zugriffe: 441

Re: Vielen Dank für dieses Forum!

Das Bleomycin hat leider bei mir richtig rein gehauen. Tag 8 war fürmich der Schlimmste. Ich bekam die beiden Sachen meist morgens gegen 9 mittels einer kleinen Infusion (war in ner halben Stunde fertig). Dann mit dem Taxi nach Hause, da merkte ich schon deutlich, dass ich absolut nicht mehr verkehr...
von Mondfrau75
07.02.2019 13:32
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Vielen Dank für dieses Forum!
Antworten: 12
Zugriffe: 441

Re: Vielen Dank für dieses Forum!

Ich kann mich Barbara nur anschließen. Sie hat alles wichtige gesagt. Die Leukos waren bei mir ab Tag 5 tief, Bleo und Vincristin können aber gegeben werden. Am Tag 4 bekam ich Lonquex und so ab Tag 10 wars dann wieder gut mit den Blutwerten. Während der Tiefphase konsequent alles meiden, was irgend...
von Mondfrau75
07.02.2019 10:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: gehäuftes Vorkommen von Hodgkin in einer Ortschaft
Antworten: 1
Zugriffe: 288

gehäuftes Vorkommen von Hodgkin in einer Ortschaft

Hallo, meine Kollegin erzählte mir heute, dass eine Bekannte von ihr an genau dem selber Krebs erkrankt ist, wie ich. Also Hodgkin. Das seltsame an der ganzen Geschichte ist nur, sie kommt aus nem 200-Seelen Ort und ist mittlerweile der dritte Hodgkin-Fall aus dieser Ortschaft. Die jeweiligen Patien...
von Mondfrau75
03.02.2019 21:12
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich
Antworten: 28
Zugriffe: 1224

Re: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich

Das ist schön, dass du deinen letzten Zyklus fast hinter dir hast. Den Rest schaffst du auch gar. Tag 8 war für mich immer der schlimmste von allen. Ich war morgens beim Onkologen hab mir meine kleine Infusion abgeholt, bis Mittag gings noch so halbwegs und ich konnte noch was essen und danach war i...
von Mondfrau75
31.01.2019 21:39
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Am Montag hab ich nun dem Versorgungsamt meine Ärzte mitgeteilt, damit sie Unterlagen anfordern können. Mein Onkologe wirde nicht wirklich viel berichten können, außer Remission. Meine Hausärztin hat mich zum Check gebeten. Sie will mich jetzt mal von Kopf bis Fuß untersuchen und dann, sobald sie di...
von Mondfrau75
31.01.2019 21:30
Forum: Plauder Forum
Thema: Folsäuremangel
Antworten: 0
Zugriffe: 88

Folsäuremangel

Hallo ihr Lieben, Wusste jetzt nicht, ob ichs unter dem Hodgkin schreibe, oder hier bei den Plaudereien. Ca. ein halbes Jahr nach der Chemo bat ich meine Hausärztin, ob sie mal so ein paar Nährstoffe und Mineralien bei mir im Blut checken könnte, eben weil ich immer Krämpfe hatte, müde war, schlecht...
von Mondfrau75
31.01.2019 21:16
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Medikamente nach Therapieabschluss - Antibiotika
Antworten: 12
Zugriffe: 696

Re: Medikamente nach Therapieabschluss - Antibiotika

Cortison war gleich Schluss in Woche 2 des 6. Zykluses. Und ich war da gar nicht böse drum, das Zeug war für mich wie Aufputschmittel.
von Mondfrau75
13.01.2019 19:07
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Das ist der VdK. Verein der Körperbehinderten oder so. Die haben meinen Bruder mal gut in der Schule geholfen. Er kam mit ner verstümmelten linken Hand zur Welt und die Grundschullehrerin damals war da sehr altbacken unterwegs und wollte ihn nicht unterrichten, weil sie keine Behinderten in ihrer Kl...
von Mondfrau75
13.01.2019 15:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Hallo, erstmal Info zum Gesamtpaket: Ich hattte schon seit meiner Kindheit einen GdB von 30, weil ich ne Geschichte mit den Ohren habe. Allerdings ohne Anrecht auf Gleichstellung. Während meiner Hodgkin-Behandlung wurde mein GdB auf 100 hoch gesetzt, nach der Chemo wieder runter auf 70. Dies ist nun...

Zur erweiterten Suche