Die Suche ergab 182 Treffer

von Mondfrau75
05.08.2019 09:21
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Alkoholschmerz nach Stunden?
Antworten: 3
Zugriffe: 226

Re: Alkoholschmerz nach Stunden?

Das klingt einfach nur nach Sodbrennen.
von Mondfrau75
22.07.2019 11:23
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich
Antworten: 35
Zugriffe: 2395

Re: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich

Okay,der Karpaltunnel ist es bei mir dann nicht. Einschlafen tut da nix. Ich hab da nur Schmerzen oder auch mal einfach nur ein Druckgefühl in der Schulter. Was ich mit beiden Händen habe ist, das ich immer mal nen Krampf bekomme. Während der Chemo wars schon beim schneiden von nem knusprigen Pizzat...
von Mondfrau75
22.07.2019 09:56
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich
Antworten: 35
Zugriffe: 2395

Re: zeit zum vorstellen - aus oberösterreich

Hört sich ja alles richtig positiv an! Das ist schön. Wie äußert sich diese Karpaltunnel-Sache in der Schulter bei Dir? Ich habe nämlich auch oft Schmerzen/Missempfinden in der linken Schulter. Hab das immer auf Verspannungen geschoben. Bekam auch schon Physiotherapie deswegen und meine Therapeutin ...
von Mondfrau75
09.07.2019 09:49
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidivangst,was helft euch weiter?
Antworten: 13
Zugriffe: 791

Re: Rezidivangst,was helft euch weiter?

Ich hatte während meines ersten Chemozykluses, wo ich stationär war, Kontakt zu einer Psychoonkologin. Das hat mir aber nicht wirklich was gebracht. Und ich hatte auch den Eindruck, dass sie meinte, das ich relativ stabil war. Ich hatte damals eine Mitpatientin am Zimmer mit nem Non Hodgkin, die war...
von Mondfrau75
08.07.2019 08:49
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidivangst,was helft euch weiter?
Antworten: 13
Zugriffe: 791

Re: Rezidivangst,was helft euch weiter?

Ich kann Dir nur sagen, dass mich auch oft die Rezidivangst umtreibt, bzw. umgetrieben hat. Und der Spruch mit "Die Zeit heilt alle Wunden" passt wirklich. Anfangs bin ich echt alle paar Wochen wegen jedem kleinen Anzeichen fast verrückt geworden. Mittlerweile (4 Jahre danach) wird es echt...
von Mondfrau75
06.06.2019 08:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Spätfolgen???
Antworten: 1
Zugriffe: 464

Re: Spätfolgen???

So im normalen Alltag merke ich nicht viel von der Erschöpfung. Was bei mir aber seit der Therapie ist, mich haut jeder kleine Infekt um. So ein ganz normaler kleiner Schnupfen, der früher halt so nebenbei lief, macht mich heute fertig. Ich lieg da abends um 8 im Bett und fühle mich als hätte ich de...
von Mondfrau75
06.06.2019 08:27
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Reha vs. Wiedereingliederung
Antworten: 2
Zugriffe: 319

Re: Reha vs. Wiedereingliederung

Ich war im Oktober mit der Therapie fertig und hab dann gleich den Antrag auf ne Reha gestellt und schrieb dort gleich 2 Wunschkliniken rein, die nicht allzu weit von zu Hause weg waren, aber trotzdem so weit, dass ich das nicht ambulant machen konnte. Ich hatte auch 2 Kinder zu Hause (damals grad m...
von Mondfrau75
05.06.2019 10:14
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

So, kurzes Update: Letzte Woche war nun ein neuer Ausweis mit GdB 70 gültig bis 12/2019 im Briefkasten und die Bitte, den alten in den nächsten Tagen zurückzusenden. Das hab ich mittlerweile auch schon gemacht. Mal gucken was jetzt passiert. Immerhin habe ich jetzt meinen GbB schon mal bis Ende des ...
von Mondfrau75
16.05.2019 20:43
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Ich habe jetzt ein Schreiben aufgesetzt, mit der Bitte auch die Unterlagen vonmeinem Hausarzt anzufordern und zu bewerten, da ich bei ihm wegen der Chemofolgen in Behandlung bin. Das wandert morgen früh zur Post. Und gleichzeitig hab ich den Antrag für die Verlängerung des Ausweises mit ins Kuvert g...
von Mondfrau75
14.05.2019 08:46
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Unser Versorgungsamt ist ein lustiger Verein. Gestern wollte ich den Antrag auf nen neuen Schwerbehindertenausweis wegschicken. Mir kam aber etwas dazwischen und dann hab ich es am Vormittag vergessen. Als ich mittags dann nach Hause kam, lag der nächste Schrieb vom Amt im Briefkasten. Wohlgemerkt v...
von Mondfrau75
10.05.2019 16:00
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Wenn ich das Schreiben nicht falsch interprediere, dann ist das wohl so. Warte, ich zitiere mal: "Sehr geehrte Frau Mondfrau, nach unseren Unterlagen wird der Schwerbehindertenausweis in ca. 3 Monaten ungültig. Wenn Sie auch zukünftig einen Ausweis benötigen, ergänzen Sie bitte die Angaben auf ...
von Mondfrau75
09.05.2019 23:04
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Heute lag ein Brief vom Versorgungsamt im Briefkasten. Das festgestellt wurde, dass mein Schwerbehindertenausweis im Juli abläuft und dass ich ihn, wenn ich möchte, verlängern lassen kann. Sie hätten Bild und alles was sie brauchen und wenn ich den umseitigen Antrag ausfülle, erkläre ich mich damit ...
von Mondfrau75
29.04.2019 19:11
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?
Antworten: 19
Zugriffe: 1823

Re: Wie geht es nun mit dem Schwerbehinderten-Grad weiter?

Ich kann hier leider nichts Neues berichten. Seit ich dem Amt meine Ärtze mitgeteilt habe, hat sich hier auch nichts mehr getan. Weiß auch nicht, ob die Ärzte schon angeschrieben wurden.

Cati
von Mondfrau75
10.04.2019 08:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Lebenserwartung bei unbehandeltem Morbos Hodgkin
Antworten: 13
Zugriffe: 1230

Re: Lebenserwartung bei unbehandeltem Morbos Hodgkin

Als dann die Diagnose stand gings ganz schnell. Montag bekam ich die endgültige Diagnose, Donnerstag Termin zum Vorstellen in der Uniklinik. Montag drauf Port gesetzt und Dienstag dann die erste Chemo. Meinst du das Uniklinikum Essen? Da sollten wir erst auch hin, aber da wäre der erste Termin scho...
von Mondfrau75
09.04.2019 10:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Lebenserwartung bei unbehandeltem Morbos Hodgkin
Antworten: 13
Zugriffe: 1230

Re: Lebenserwartung bei unbehandeltem Morbos Hodgkin

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum, ich kann Dir nur von mir berichten. Ich hatte im Herbst 2014 das erste Mal unspezifische Schmerzen in der Milzgegend. Nach nem längeren Diagnose-Marathon wurde dann gütlich und endlich Ende Mai 2015 die endgültige Diagnose gestellt und Morbus Hodgkin im S...

Zur erweiterten Suche