Die Suche ergab 225 Treffer

von Thomas-D
28.07.2018 14:30
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ende meiner langen Hodgkin-Karriere
Antworten: 4
Zugriffe: 1604

Re: Ende meiner langen Hodgkin-Karriere

Jean hat geschrieben:Heute hatte ich meine letzte Nachsorge, 5 Jahre nach der allogenen Stammzellentransplantation.


Seltsam, ich hatte "nur" BEACOPP und gehe trotzdem noch jährlich zur Nachsorge. Meine Chemo war Dezember 2012 zu Ende (also vor 5 1/2 Jahren, nächster Termin ist im Dezember)
von Thomas-D
28.07.2018 14:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Krankenhauserfahrung - egal welches? - NRW
Antworten: 6
Zugriffe: 1058

Re: Krankenhauserfahrung - egal welches? - NRW

-Helios Klinikum Wuppertal Barmen -Uniklinik Köln -Uniklinik Essen Eindeutig Köln. Dort ist der Sitz der German-Hodgkin-Group (eine Studienzentrale die direkt den Hodgkin und die Auswirkungen bei verschiedenen Behandlungen erforscht) - Viele andere Kliniken fragen bei Unklarheiten direkt in Köln na...
von Thomas-D
28.07.2018 14:23
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ernährung
Antworten: 12
Zugriffe: 1634

Re: Ernährung

Basti86 hat geschrieben: Meine Frage ist einfach, ob Ihr euch besonders Ernährt habt um den Körper zu unterstützen ?


Nein, völlig normal ernährt. Nur auf ein paar Dinge habe ich verzichtet wie Nüsse, Erdbeeren, Essen vom Büffet usw.
von Thomas-D
11.04.2018 19:06
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelbfieberimpfung nach Chemo
Antworten: 11
Zugriffe: 1431

Re: Gelbfieberimpfung nach Chemo

Ich würde mal direkt einen dritten Arzt ansprechen (bevorzugt mit onkologischen Kenntnissen). Ehrlich gesagt würde ich einem Onkologie-Arzt in Sachen Chemo und Impfungen nach Chemo eher vertrauen, als einem Hausarzt, der sich erst erkundigen muß und dann etwas von seinem Kollegen weiß, der es von ei...
von Thomas-D
12.02.2018 20:22
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Frage wegen MH
Antworten: 7
Zugriffe: 1994

Re: Frage wegen MH

Der Knoten ist ca 0,7 cm groß und ..... ist er in dem Zeitraum in dem ich ihn beobachte (letzten 2-3 Jahre) nicht, jedenfalls fiel mir keine Änderung auf. Keine Änderung am "Knoten" innerhalb von 2-3 Jahren? Kein Lymphom ....den zur gleichen Zeit hatte ich immer wieder mit Nachtschweiß zu...
von Thomas-D
27.01.2018 19:20
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Neuzugang
Antworten: 13
Zugriffe: 2080

Re: Neuzugang

Hallo Julia ich krieg 6 Zyklen und befinde mich im Stadium III asx. ..... mein erstes PET CT hat ich nach dem 2. Zyklus, doch leider hatte der Tumor noch einen zu starken Stoffwechsel, sodass es bei mir nicht geklappt hat mit 4 Zyklen. Der Arzt sagte zu mir das liegt an der Größe meines Tumors, da ...
von Thomas-D
26.12.2017 17:04
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?
Antworten: 44
Zugriffe: 5980

Re: Ärzte inkompetent? Knochenmarkpunktion erforderlich?

Ich habe jetzt aber noch zwei Fragen an euch: 1) Meine Mutter hat jetzt ja einen Port bekommen. Dazu gab es noch so eine Art Karte und ein graues Armband. So eine Art Gummi-Sportarmband mit dem Logo des Herstellers. Ihr wurde gesagt, dass Armband tragen soll, vor allem wenn sie das Haus verlässt. I...
von Thomas-D
02.12.2017 19:56
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Konzentrationsfähigkeit nach der Behandlung
Antworten: 5
Zugriffe: 1226

Re: Konzentrationsfähigkeit nach der Behandlung

Google mal nach "Chemobrain" - Das Problem kennen viele, ich auch.
von Thomas-D
02.12.2017 19:54
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Neuzugang, 3AE, Studie HD 21
Antworten: 6
Zugriffe: 2417

Re: Neuzugang, 3AE, Studie HD 21

Carabulis hat geschrieben:30.08.17: Stationäre Aufnahme zum implantieren eines Ports


Für das Einsetzen eines Ports eine stationäre Aufnahme? Gibt es irgendwelche besonderen Gründe? In der MHH Hannover wurde 2012 so etwas normalerweise ambulant gemacht.
von Thomas-D
15.10.2017 13:58
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 3909

Re: Frage

hoffe ich darf die "Frage"stellen Fragen darf man immer stellen. In Letzter Zeit war ich sehr oft, sehr schnell erschöpft und habe echt extrem geschwitzt. Manchmal Nachts aber immer bei körperlicher Anstrengung, da konnte ich direkt mehrere T-Shirts wechseln und wurde schon angesprochen, ...
von Thomas-D
16.09.2017 21:23
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: HD18 / 4x BEACOPP vs. 6x BEACOPP
Antworten: 10
Zugriffe: 2259

Re: HD18 / 4x BEACOPP vs. 6x BEACOPP

4 mal BEACOPP esk., keine Bestrahlung, Seit 2012 "gesund" in Bezug auf Hodgkin
von Thomas-D
22.08.2017 18:55
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: HD 17 Bestrahlung trotz negativem PET?
Antworten: 5
Zugriffe: 1578

Re: HD 17 Bestrahlung trotz negativem PET?

Um mal eins zu klären: Ihr müßt überhaupt nichts außer irgendwann mal sterben. Zu einer Bestrahlung kann Euch keiner zwingen. Wenn Ihr sie partout nicht wollt, dann steigt Ihr halt aus der Studie aus und lehnt die Bestrahlung ab. Auch die Chemo hättet Ihr ablehnen können (ob das allerdings sinnvoll ...
von Thomas-D
07.08.2017 21:22
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Hallöchen
Antworten: 15
Zugriffe: 3815

Re: Hallöchen

Jules0905 hat geschrieben:Hey Bianka,

also ich habe immer am Tag 4 eine Spritze bekommen (frag mich jetzt allerdings nicht wie die hieß, fällt mir gerade nicht ein... :oops: ).


Neulasta? Oder Neupogen? Bei beiden Medikamenten ist der Wirkstoff Filgastrim
von Thomas-D
20.07.2017 19:59
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Schwitzen durch Chemo (beacopp)
Antworten: 10
Zugriffe: 2614

Re: Schwitzen durch Chemo (beacopp)

Mondfrau75 hat geschrieben:Bei uns Weiblein kommen halt so Sachen wie Wechseljahre noch in Betracht.


Wechseljahre mit 21 Jahren??? Der will mal gerade die Pubertät beenden und Du sprichst von Wechseljahren.
von Thomas-D
22.06.2017 20:51
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Misteltherapie
Antworten: 6
Zugriffe: 1731

Re: Misteltherapie

Ließ Dir mal die Seite https://www.krebsinformationsdienst.de/behandlung/mistel.php durch. Dort steht viel interessantes zur Misteltherapie. Für uns ist besonders der Absatz "Mistelpräprate zur Injektion" interessant. Hier ein Auszug: "Einige, aber nicht alle Hersteller warnen Patient...

Zur erweiterten Suche