Die Suche ergab 487 Treffer

von Jean
25.10.2019 07:35
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Brentuximab und allogene Transplantation.................
Antworten: 452
Zugriffe: 167483

Re: Brentuximab und allogene Transplantation.................

Hallo 3fachmama,

es freut mich sehr, von dir zu hören, und vor allem zu erfahren, dass es dir gut geht. Ich schreibe dies gerade kurz vor der Abreise zu einem Urlaub in Japan. Man kann das Leben also auch nach so einer Therapie noch genießen!

Weiter so!

Liebe Grüße,
Jean
von Jean
24.08.2019 08:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: 2. Rezidiv
Antworten: 22
Zugriffe: 3251

Re: 2. Rezidiv

Herzlichen Glückwunsch!
Dann feier mal schön,
Jean
von Jean
11.08.2019 08:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: 2. Rezidiv
Antworten: 22
Zugriffe: 3251

Re: 2. Rezidiv

Hallo Lisa, deine Hodgkin-Karriere kommt mir irgendwie bekannt vor, bei mir war es vor 6-7 Jahren fast genauso. Aber noch hast du ja keine endgültige Bestätigung. Falls es doch so sein sollte wie von dir befürchtet, ein paar kleine Tipps: ⋅ Genieße die freie Zeit, die dir noch bis zum Begi...
von Jean
12.07.2019 07:41
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Progress während BEACOPP esk.
Antworten: 9
Zugriffe: 1820

Re: Progress während BEACOPP esk.

Hallo Frisch, ich kenne diese blöde Situation. Da freut man sich über das Ende der Chemo und erfährt dann aus heiterem Himmel, dass sie nicht den gewünschten Effekt hatte. Bei mir war es damals (2012) so, dass die schon vorgeplante Bestrahlung abgesagt wurde und gleich eine weitere (andere) Chemo an...
von Jean
19.06.2019 08:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidiv und keine Heilung nach Hochdosis und Stammzellen
Antworten: 439
Zugriffe: 144232

Re: Rezidiv und keine Heilung nach Hochdosis und Stammzellen

Hallo Jonas, deine Titelzeile hat mich erst einmal erschreckt, dann habe ich die gute Nachricht gelesen. Uff! Wir alten Hasen nähern uns jetzt unserm 6. Geburtstag, und auch ich fühle mich ganz wohl und sehe ganz zuversichtlich auf die weiteren Geburtstage. Ich habe meine Arbeitszeit vor fast 3 Mona...
von Jean
12.05.2019 15:34
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Frührezidiv, Therapie noch sinnvoll?
Antworten: 7
Zugriffe: 1664

Re: Frührezidiv, Therapie noch sinnvoll?

Hallo CanopusLux, Prognosen sind in deinem Fall wahrscheinlich wenig aussagekräftig, weil es dafür zu wenig Präzedenzfälle gibt und jeder anders sind. Ich war in einem ähnlichen Fall (s. Signatur), mir hat meine Ärztin ausdrücklich keine Prognosen nennen wollen, weil sie gesagt hat, dass ich (trotz ...
von Jean
07.05.2019 08:15
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Spätrezidiv nach 2X ABVD ohne Bestrahlung/ Hochdosis oder BEACOPP ?
Antworten: 1
Zugriffe: 567

Re: Spätrezidiv nach 2X ABVD ohne Bestrahlung/ Hochdosis oder BEACOPP ?

Hallo Marco,

obwohl ich nie BEACOPP erhalten hatte, stand es bei mir nie zur Diskussion. Von Anfang an wurde schon beim refraktären Hodgkin und später dann auch beim Rezidiv auf Hochdosis und Stammzellen gesetzt. Letztlich (nach 32 Monaten Krankmeldung) auch mit Erfolg!

Alles Gute,
Jean
von Jean
29.04.2019 07:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Biopsie/ Gewebeprobe lediglich aus einer von zwei befallenen Stellen
Antworten: 1
Zugriffe: 524

Re: Biopsie/ Gewebeprobe lediglich aus einer von zwei befallenen Stellen

Hallo, wenn die Biopsie eines Lymphknotens den Hodgkin nachgewiesen hat, ist es wohl ziemlich unwahrscheinlich, dass der zweite aus einem anderen Grund angeschwollen ist. Es ist wohl auch nicht weiter relevant, da sich die Therapie gerade bei einem Rezidiv nicht danach richten würde, ob ein oder zwe...
von Jean
10.04.2019 08:17
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Nur noch Panik
Antworten: 11
Zugriffe: 1376

Re: Nur noch Panik

Die beste Art, die Panik zu bewältigen, ist sich zu vergewissern, dass sie grundlos ist. Also ist googeln und weitere Untersuchungen verweigern ganz sicher der falsche Weg, damit steigerst du dich immer nur weiter rein. Also lieber in Ruhe alles abklären lassen (mit viel Geduld), dann geht die Panik...
von Jean
02.04.2019 08:13
Forum: Plauder Forum
Thema: ``Guten Wünsche´´
Antworten: 5
Zugriffe: 811

Re: ``Guten Wünsche´´

Hallo Marcel, was erwartest du denn an 'guten Wünschen'? Die meisten Leute, denen du von deiner Krankheit erzählst, werden erst mal betroffen sein und es fällt ihnen nichts ein, was sie dir darauf antworten sollen. In der Diagnosephase ist es normal, dass man erst die schlimmsten Sorgen zerstreuen w...
von Jean
02.04.2019 07:56
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: marcel19
Antworten: 7
Zugriffe: 1446

Re: marcel19

Hallo Marcel, ich war ungefähr in deinem Alter, als bei mir der Hodgkin festgestellt wurde, und ich habe gleich in einem Rutsch neben vielen Chemos eine Eigen- und eine Fremd-Stammzellentransplantation erleben dürfen. Natürlich macht sowas vor allem mal Angst, aber es ist machbar. Also nur her mit d...
von Jean
26.03.2019 08:22
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidiv nach 11 Jahren?!
Antworten: 3
Zugriffe: 882

Re: Rezidiv nach 11 Jahren?!

Hallo julsi, ich drücke dir die Daumen, dass alles nur ein falscher Alarm ist. Jetzt musst du noch ein paar Wochen sehr viel Geduld haben, dann kriegst du hoffentlich eine Entwarnung. Bei mir hat sich das Rezidiv damals durch heftige nächtliche Schmerzen bemerkbar gemacht, die erst mit immer stärker...
von Jean
15.02.2019 08:24
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gelenkschmerzen / Knochenschmerzen
Antworten: 16
Zugriffe: 9553

Re: Gelenkschmerzen / Knochenschmerzen

Zu der Schwellung am Fußgelenk kann ich mitreden. Bei mir war von einem Tag auf den anderen das linke Fußgelenk so angeschwollen, dass ich große Probleme hatte, die Schuhe anzuziehen. Zuerst bestand der Verdacht auf die Folge eines Umknickens oder auf Thrombose. Nachdem beides von den Spezialisten a...
von Jean
01.02.2019 08:40
Forum: Plauder Forum
Thema: Forenurgesteine u.a.
Antworten: 58
Zugriffe: 43792

Re: Forenurgesteine u.a.

Liebe Mariii, schön von dir zu hören, noch schöner zu hören, dass es dir gut geht! Ein paar Ausnahmen bzw. Zipperlein gibt es immer. Bei mir sind es vor allem Wadenkrämpfe, die mich ab und zu heimsuchen. Aber sonst geht es auch mir gut. Ich zähle derzeit die Tage herunter, die ich noch arbeiten werd...
von Jean
01.02.2019 08:26
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Es lässt mir keine Ruhe
Antworten: 18
Zugriffe: 2348

Re: Es lässt mir keine Ruhe

Zu deiner Beruhigung: 10,7 mm sind nicht 1,7 cm, sondern 1,07 cm also deutlich unter 1,5 cm.

Zur erweiterten Suche