Die Suche ergab 18 Treffer

von Tristen
14.09.2011 19:14
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Frage zu den B-Symptomen
Antworten: 9
Zugriffe: 2546

Also Nachtschweiß bei Hodgkin heißt komplett durchnässt zu sein, als wärst du gerade aus der Badewanne gestiegen und der Juckreiz ist am ganzen Körper!
(besonders die Extremitäten)
Es gibt auch auch das typische Symtom Alkoholschmerz...
Wann wollen die denn bei dir das Staging machen?
von Tristen
22.12.2010 09:36
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Eine Frage an die HERREN...
Antworten: 3
Zugriffe: 1231

Nicht normal ist für mich, dass alle Haare schon längst wieder da waren und jetzt 9 Monate später wieder ausgefallen sind! Nach der Strahlung dauert es zwischen 3-6 Monaten bis auch die Nackenhaare wieder komplett da sind... und der Bart wuchs bei mir zum Anfang sehr unregelmäßig. Zum Anfang pflaumi...
von Tristen
21.12.2010 23:09
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Eine Frage an die HERREN...
Antworten: 3
Zugriffe: 1231

Eine Frage an die HERREN...

Auch die Strahlentherapie ist jetzt schon fast 9 Monate vorbei und die Haare sind wieder alle da. Bin außer auf dem Kopf, als Mann, auch an den Beinen behaart. Während der Chemo fielen diese auch am Oberschenkel kreisrund und an der Wade jeweils nur and er Außenseite jedes Schienbeines aus. (Twoface...
von Tristen
21.12.2010 22:58
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Benommenheit nach Chemo
Antworten: 12
Zugriffe: 6153

Genau mein Problem!

Hatte bereits vor Beginn der Chemo solche Ohnmachtsanfälle. Das ganze war so schlimm, dass meine Freundin sogar einmal den Notarzt rufen musste. Später während der Chemo hatte ich das allmählich im Griff. Schien den Ärzten dann auch eher ein psychisches Problem zu sein... Heute 9 Monate nach der let...
von Tristen
01.11.2010 21:28
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: kleine Stromschläge
Antworten: 3
Zugriffe: 1569

Ja genau Jule, um so mehr Sport bzw. Anstrengungen, desto intensiver wird das Ganze. Komisch ist halt nur, dass kaum ein Onkologe was darüber weiß.
von Tristen
31.10.2010 20:33
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: kleine Stromschläge
Antworten: 3
Zugriffe: 1569

kleine Stromschläge

Hallo zusammen, kennt jemand von euch das Problem, dass gelegentlich beim Abnicken des Kopfes nach vorne so eine Art Impuls vom Nacken bis in die Beine geht. Fühlt sich fast ein bisschen wie ein leichter Stromschlag an. Halt ein seltsames kribbelndes Gefühl, aber es tut nicht weh oder so... und die ...
von Tristen
31.10.2010 20:18
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Studie HD 17
Antworten: 3
Zugriffe: 1740

Das scheint ähnlich wie bei mir zu sein...
Da alle Studien für mittlere Stadien bereits geschlossen waren und HD17 bis heute auch noch nicht eröffnet wurde.
Somit blieb bei mir nur die Möglichkeit nach Studie behandelt zu werden, aber eben nicht direkt daran teilzunehmen.
von Tristen
04.07.2010 22:48
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Abschied von Matthias "Matze"
Antworten: 60
Zugriffe: 25484

Wie soll man dem Tod begegnen, wenn er vor der Türe steht? Soll man hoffen, soll man beten, flehen, daß er weitergeht? Ja! Er soll nur weitergehen - denkt man und vergißt dabei, daß nur der Tod kann es verstehen, wenn einer sagt: Ich bin soweit. Ist es auch schwer, ihn geh'n zu lassen, den Menschen,...
von Tristen
04.07.2010 22:36
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Weiter arbeitsunfähig nach zweifelhaften Abschluss-CT ???
Antworten: 3
Zugriffe: 1845

Weiter arbeitsunfähig nach zweifelhaften Abschluss-CT ???

Hab bereits alles soweit hinter mir und die Reha ist auch zu Ende! Danach erfolgte am 16.06.10 noch ein letztes Abschluss-CT mit etwas beängstigten Ergebnis: Zwei kleine Stellen einmal in der rechten Nasennebenhöhle und eine im rechten Lungenflügel. Allerdings scheint mein Onkologe das Ganze auf ein...
von Tristen
10.02.2010 19:16
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Gewichtzunahme?!
Antworten: 30
Zugriffe: 11003

Gewichtzunahme?!

Hallo zusammen, bin jetzt im letzten Zyklus ABVD, doch wenn das so weitergeht kann ich bald durch die gegend rollen... :? Nach bzw. auch vor der Beacopp esc. habe ich immer um die 80kg gewogen. Nach der letzten Beacopp sogar nur noch 77kg. Selbst vor mehr als 2 Jahren wog ich nicht mehr als max. 85k...
von Tristen
18.01.2010 20:58
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Preventive Medikation bei ABVD???
Antworten: 5
Zugriffe: 1761

Preventive Medikation bei ABVD???

Habe bereits zwei Zyklen Beacopp eskaliert hinter mir und habe heute mit dem ersten Zyklus ABVD begonnen. Bei Beacopp gab es ne Menge an preventiven Medikamenten wie Cotrim Mo/Mi/Fr, dann Tag 1-14 Prednisilon 80mg und Tavanic Tag 6-12. Zusätzlich gab es am Tag der Chemo noch ne Tablette zum Blasensc...
von Tristen
29.12.2009 02:25
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Mundhygiene
Antworten: 11
Zugriffe: 2764

Wichtig!

Speziell beim Zahnfleisch, lass dich nochmal von deinem Arzt beraten! Ansonsten bekommt man laut Studie Ampho-Moronal. Das ist so ein oranges Zeug von dem auch schon eine Vorrednerin gesprochen hat. Hat bei mir auch super und schnell geholfen. 5mal täglich 1 Min. gurgeln bzw. spülen und anschl. runt...
von Tristen
23.12.2009 20:21
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: 1. Zyklus gesschafft / Dank an Alle :-)
Antworten: 3
Zugriffe: 1312

1. Zyklus gesschafft / Dank an Alle :-)

Hab nun den ersten beacopp esc. hinter mir und am 28.12. geht's dann weiter. Dann aber nur die ersten 3 Tage stationär und zu Silvester wieder draußen (Juhu) :)
Danke übrigens nochmal für Eure tolle moralische Unterstützung!!!
Ihr seit SUPER!
von Tristen
06.12.2009 01:35
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Studie??? JA oder NEIN ???
Antworten: 13
Zugriffe: 2684

Ich zitiere...

Ich zitiere aus meinem Schreiben der letzten Diagnose: Da die Therapie des Patienten nicht nach derzeitigen Studienprotokoll (HD16-Protokoll noch nicht aktiviert) möglich ist, planen wir eine Chemotherapie außerhalb der Studie (2xBeacopp esc.+2 ABVD) mit nachfolgender Radiation mit 20Gy. ENDE! Auf d...
von Tristen
05.12.2009 20:31
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Studie??? JA oder NEIN ???
Antworten: 13
Zugriffe: 2684

Studie??? JA oder NEIN ???

Hab da mal ne Frage an Alle: Man hat bei mir entschieden mich zwar nach Studie zu behandeln, aber ich werde wohl nicht in einer Studie aufgenommen. Man sagte mir, dass es für mich allerdings keine Nachteile hätte. Im Gegenteil, ich werde genau nach einem Schema einer passenden Studie behandelt, nur ...

Zur erweiterten Suche