Die Suche ergab 915 Treffer

von Marion1970
02.02.2019 19:19
Forum: Plauder Forum
Thema: Forenurgesteine u.a.
Antworten: 58
Zugriffe: 42567

Re: Forenurgesteine u.a.

Hallo an alle, die zwischendurch immer mal wieder ins Forum gucken! Ich bin gerade hier gelandet, weil ich eigentlich mein Arbeitszimmer aufräumen möchte (ich habe ja schon einiges geschafft), aber dann gucke ich im PC mal hier und da und jetzt halt auch im Forum. Bei mir ist die ganze Hodgkin-Gesch...
von Marion1970
16.04.2018 21:59
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Motivation
Antworten: 15
Zugriffe: 2799

Re: Motivation

Sorry, ich meinte natürlich "Lieber Axel". :banghead:
Es ist wohl Zeit, den Schreibtisch für heute zu verlassen.
von Marion1970
16.04.2018 21:51
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Motivation
Antworten: 15
Zugriffe: 2799

Re: Motivation

Lieber Alex, da schaue ich nach langer Zeit mal wieder hier rein (ich quäle mich gerade mit einem Stapel Klassenarbeiten herum und muss zwischendurch immer mal was anderes sehen), und dann sehe ich eine so tolle Nachricht. Da musste ich mich glatt anmelden, um dir von Herzen zu gratulieren. Ich wüns...
von Marion1970
25.11.2013 20:00
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Hilfe - Wechseljahre
Antworten: 7
Zugriffe: 2991

Liebe Mälla, Du hattest ja eine viel stärkere Therapie als ich und das erklärt so einiges, denke ich. So, wie ich es verstanden habe, hat bisher noch keine Frau durch 2 x ABVD ihre Fruchtbarkeit verloren, bei mir war halt nur das Alter von damals 39 Jahren ein kritischer Punkt. Ich habe die Pille wä...
von Marion1970
23.11.2013 19:40
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Hilfe - Wechseljahre
Antworten: 7
Zugriffe: 2991

Liebe Mälla, jetzt muss ich noch mal nachfragen: Die Symptome haben also erst angefangen, NACHDEM Du die Pille abgesetzt hast, vorher hattest Du nichts? Hast Du gar nichts gespürt und jetzt ging es von einem Moment zum anderen los? :shock: Ich bin nämlich 43 Jahre alt, habe vor ca. 1,5 Jahren bei ei...
von Marion1970
10.11.2013 17:36
Forum: Plauder Forum
Thema: Lustiges...
Antworten: 5
Zugriffe: 2806

Leute, ich stehe zurzeit total auf Rütten:

http://www.youtube.com/watch?v=AaxijewVM-4

Liebe Grüße, Marion
von Marion1970
20.10.2013 20:16
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Schwangerschaft nach Hodgkin.. was beachten?!
Antworten: 34
Zugriffe: 11718

Hey Novalee, Donnerwetter, hier wird ja mehr Gift und Galle versprüht, als in eine Chemomischung passt. Sagt mal, seid Ihr alle eigentlich noch ganz zu retten? Klar ist ein halbes Jahr nach Chemoende und kurz nach Beginn einer neuen Beziehung nicht DER ideale Zeitpunkt für eine Schwangerschaft, und ...
von Marion1970
10.07.2013 22:10
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Pet-ct abgekehnt was nun?
Antworten: 38
Zugriffe: 9888

Liebe Steffi, ich war zwar in einer Studie, habe aber trotzdem niemals ein Pet-CT bekommen, sondern "nur" CT-Untersuchungen. Nach Behandlungsende gab es noch ein CT und danach gibt es sowieso diesbezüglich nichts mehr. Und was es schon gar nicht gibt, ist eine Garantie. Ich kann Deine Angs...
von Marion1970
24.06.2013 18:42
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Angebot zur Bestrahlung .. hmm :-(
Antworten: 23
Zugriffe: 7359

Re: Bestrahlung

Manchmal wird einem eine Krankheit geschickt um einfach im Leben etwas umzudenken und zu sehen, dass die Gesundheit das Wichtigste Gut im Leben ist, das es zu pflegen gilt. Wow, Elke, Du bist eine mitleidende Mutter, daher gibt’s von mir einen Verständnisbonus. Nur sag mir mal, welchem Unwesen habe...
von Marion1970
06.06.2013 16:37
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Angst um mein Leben und das meiner Tochter
Antworten: 29
Zugriffe: 16942

Liebe Nic, ca. ein halbes Jahr nach Therapieende ging es mir ähnlich: Ich hatte tausend Symptome, habe mich in alle möglichen Krankheiten eingelesen, es kam ein Symptom nach dem anderen. Warum bin ich nie zu einem Arzt gegangen? Weil die Symptome so unterschiedlich waren, dass ich dachte, er hält mi...
von Marion1970
07.05.2013 19:08
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Mitten im Studium...
Antworten: 492
Zugriffe: 197030

Lieber Mille, so, wie ich es verstehe, scheint alles davon abzuhängen, ob Emanuels Lunge sich von der Infektion erholen kann, wenn diese erst einmal überstanden sein sollte. Das klingt doch so, als dürfe man noch Hoffnung haben. Ich denke, wie wohl sehr viele hier, mehrmals täglich an Aquarius (dies...
von Marion1970
07.05.2013 18:59
Forum: Mitglieder Vorstellung
Thema: Tausend Fragen .....
Antworten: 13
Zugriffe: 5622

(früher hat man öfter noch nur biopsiert, mittlerweile sind sie einfach dazu übergegangen das Ding ganz raus zu nehmen, weil die Fehlerdiagnose bei der Biopsie einfach viel höher ist.) Es kommt immer wieder vor, das da falsch negative Ergebnisse rauskommen, weil im biopsierten Teil keine Krebszelle...
von Marion1970
07.05.2013 18:49
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Mein 2. Arbeitstag war schon wieder mein letzter
Antworten: 125
Zugriffe: 39260

Hallo Jean,

ich drücke Dir natürlich auch die Daumen. Jetzt hast Du schon mal einen Spender, das ist toll. Ich freue mich sehr für Dich.

Liebe Grüße, Marion
von Marion1970
07.05.2013 18:46
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Rezidiv und keine Heilung nach Hochdosis und Stammzellen
Antworten: 439
Zugriffe: 141841

als ich Brentuximab bzw. Adcetris bekommen habe, war es relativ neu und die langfristige Prognose war noch sehr ungewiss. Daher habe ich es eine ganze Weile bekommen, ohne dass der Plan an eine anschließende allogene Transplantation feststand. Ich hatte damals noch die Hoffnung, dass mich das Zeug ...
von Marion1970
07.05.2013 18:39
Forum: Morbus Hodgkin
Thema: Lymphknoten "über Nacht gewachsen" ?
Antworten: 13
Zugriffe: 2976

Hallo Susan, bei mir war genau das der Fall: Am Morgen war noch nichts zu sehen und am Nachmittag war der Lymphknoten am Schlüsselbein so dick wie ein Hühnerei. Es war so erschreckend, dass ich noch am gleichen Tag (am späten Sonntagnachmittag) zum Notarzt gefahren bin. Das konnte nichts Harmloses s...

Zur erweiterten Suche